haushalt

78 Ergebnisse / Seite 1 von 9

2022

Ombudsmann soll eigenes Budget erhalten

Ombudsmann Basilius Dyakugha steht uneingeschränkt hinter den Änderungsvorschlägen zum Ombudsmann-Gesetz. Nampa berichtet, dass diese existenziell für das Amt wären, da es die Finanzierung sichere und den Ombudsmann gänzlich unabhängig von irgendwelchen politischen Einflüssen mache. Dadurch könne sich der Ombudsmann noch besser für die Rechte der Menschen in Partnerschaft mit dem Staat einsetzen. Das Büro des Ombudsmanns soll dem Vorschlag nach, vom Justizministerium losgelöst und direkt ein eigenes Haushaltsbudget erhalten. Die […]

todayNovember 16, 2022

2022

Neuverschuldung fällt etwas geringer aus

Die Regierung hat eine geringere Schuldenaufnahme im aktuellen Finanzjahr 2022/23 in Aussicht gestellt. Der namibischen Zentralbank nach sollen nun Neuschulden in Höhe von 12,2 Milliarden Namibia Dollar aufgenommen werden. Dies sind 400 Millionen Namibia Dollar weniger als zunächst geplant. 9,1 Milliarden Dollar seien bereits aufgenommen werden, die weiteren knapp drei Milliarden sollen bis Ende März 2023 folgen. Insgesamt sei der Staatshaushalt robust und zeige, wie auch Finanzminister Iipumbu Shiimi vor […]

todayNovember 14, 2022

2022

AfDB-Kredit wichtig zur Stabilisierung der Wirtschaft

Finanzminister Iipumbu Shiimi hat einen Kredit der Afrikanischen Entwicklungsbank (AfDB) über 2,3 Milliarden Namibia Dollar auf eine Parlamentsanfrage hin erklärt. Demnach sei dieses Geld dringend notwendig gewesen, um den Staatshaushaltvor zu festigen, vor allem vor dem Hintergrund der Auswirkungen der COVID19-Pandemie. Namibia sei bereits mit einer seit Jahren schwächelnden Wirtschaft in die Pandemie gegangen, so Shiimi. Es sei dringend notwendig gewesen, solche Gelder aufzutreiben, um der wachsenden Verarmung der Menschen […]

todayNovember 1, 2022

NCCI-Geschäftsführer Charity Mwiya; © Vita Angula/Nampa

2022

NCCI: Haushaltsansprache des Finanzministers positiv zu bewerten

Neben diversen Finanzexperten hat sich nun auch die namibische Industrie- und Handelskammer positiv zum Halbjahreshaushaltsbericht von Finanzminister Iipumbi Shiimi geäußert. Dies geht aus einer Presseerklärung des NCCI hervor. Wichtig sei, dass der Privatsektor eine wachsende Rolle beim Kampf gegen die Armut im Land spielen soll. Zudem würden die in Aussicht gestellten Steuererleichterungen sich positiv auf die Unternehmen auswirken. Eine Anhebung des Steuerfreibetrags würde auch den Konsum ankurbeln. Die Regierung habe […]

todayOktober 28, 2022

2022

Staatshaushalt: Vorsichtiger Optimismus nach Zwischenbilanz

Die nun vorgestellte Zwischenbilanz des Haushalts ist von Finanzexperten überwiegend positiv aufgenommen worden. Theo Klein von Simonis Storm erklärte: „Es gab zahlreiche Ankündigungen, die wir seit Jahren gefordert haben. Dazu zählt die Anhebung der Steuergrenze auf N$ 100.000, die Reduzierung der Körperschaftsteuer und die Budgetzuweisung für die Volkszählung.“ Die Analysten von IJG wiederum sprechen vom optimistischsten Budget der letzten fünf Jahre. Dennoch blicke man skeptisch auf die prognostizierte Reduzierung des […]

todayOktober 26, 2022

2022

Finanzminister: Wirtschaftsaussichten für Namibia positiv

Finanzminister Iipumbu Shiimi hat seine Halbjahres-Haushalts-Prüfung der Nationalversammlung vorgestellt und nötige Anpassungen für das restliche Finanzjahr mitgeteilt. Aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Weltlage seien kurzfristige Veränderungen am Haushalt notwendig. Das Ministerium geht weiterhin von einem Wirtschaftswachstum von 2,8 Prozent in diesem Jahr und 3,3 Prozent im kommenden Jahr aus. Die Aussichten liegen leicht unter denen des Jahresanfangs, was vor allem externen Einflüssen geschuldet sei. Die Inflation und Zinsen bleiben hoch und […]

todayOktober 25, 2022 2

2022

Zentralbank: Staatsschulden steigen, Haushaltsdefizit sinkt

Das Haushaltsdefizit in Namibia ist im zweiten Quartal des Jahres deutlich zurückgegangen. Die Kluft zwischen Staatsausgaben und -einnahmen lag nach Angaben der Zentralbank zuletzt bei 5,6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Im vorausgegangenen Finanzjahr waren es noch 8,7 Prozent. Hintergrund sind in erster Linie gestiegene nicht steuerliche Einnahmen. Dazu zählen Dividenden aus Unternehmensanteilen und Lizenzgebühren für Diamanten. Mittelfristig soll sich das Defizit sogar noch weiter verringern. Gleichzeitig bleibt die Staatsverschuldung aber hoch. […]

todayOktober 3, 2022

2022

Walvis Bay legt Vermögenshaushalt von N$ 551 Millionen vor

Das Verwaltungskommitee von Walvis Bay hat einen Vermögenshaushalt von N$ 551 Millionen vorgelegt. N$ 257 Millionen davon sollen im kommenden Finanzjahr ausgegeben werden, der Großteil davon für die Landentwicklung in der Hafenstadt. Der Verwaltungshaushalt beträgt laut dem Kommitee-Vorsitzenden Richard Hoaeb N$ 563 Millionen. Insgesamt stammen 68 Prozent der Einnahmen von Walvis Bay aus Versorgungsleistungen und Grundsteuern. Hoaeb kündigte gleichzeitig einen Preisanstieg von drei Prozent für Wasser und fünf Prozent für […]

todayJuli 21, 2022

2022

Namibia beim „Open Budget Survey“ mit mittlerem Rang

Namibia erreicht beim „Open Budget Survey“ lediglich einen mittleren Rang. So ist das Land, dem International Budget Partnership nach, bei der Einbeziehung der Öffentlichkeit in den Haushalt mit null Punkten Schlusslicht. Besser sieht es mit 42 Punkten bei der Transparenz aus. Auch 48 Punkten bei der Partizipation von Aufsichtsbehörden bedeuten für Namibia ein Platz im Mittelfeld. Hierbei wird die Aufsicht durch den Generalbuchprüfer gelobt, der Einfluss der Legislative aber gerügt. […]

todayJuli 18, 2022

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.