japan

87 Ergebnisse / Seite 1 von 10

JICA-Landesdirektor für Namibia, Takehiro Susaki; © JICA

2022

Namibia nutzt japanische Entwicklungsgelder kaum

Die japanische Agentur für Entwicklungszusammenarbeit zeigt sich unzufrieden mit der Nutzung fester Hilfsgelder durch Namibia. Dem Landesrepräsentanten der JICA, Takehiro Susaki, nach, hat Namibia die jährlich bereitgestellten umgerechnet etwa 50 Millionen Namibia Dollar nie erschöpfend genutzt. Er rief deshalb alle Namibier, die Hilfsgelder für sinnvolle Projekte nutzen könnten, dazu auf, sich zu melden. Japan habe seit Eröffnung des JICA-Landesbüros vor 16 Jahren die Gelder nicht erhöht, was aber geschehen könnte, […]

todaySeptember 16, 2022

2022

Namibia will von globalen Kohlenstoffmärkten Gebrauch machen

Namibia will im Kampf gegen den Klimawandel von globalen Kohlenstoffmärkten Gebrauch machen. Ein entsprechendes Projekt zur Schaffung der notwendigen Rahmenbedingungen in Namibia wurde nun gestartet. Finanziert wird es mit umgerechnet rund N$ 17 Millionen durch die japanische Regierung. Kohlenstoffmärkte sind Teil des Pariser Klimaschutzabkommens von 2015. Auf diesen globalen Märkten sollen Länder und Einrichtungen mit Emissionszertifikaten handeln können. Namibia plant seine CO2-Emissionen bis 2030 um 91 Prozent zu reduzieren. Umweltminister […]

todayAugust 29, 2022

2022

Japan spendet über 3.000 Tonnen Reis an Namibia

Japan hat 3.000 Tonnen Reis an Namibia gespendet. Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila nahm die Spende heute entgegen. Dabei erklärte sie: „Dieser Reis wird an drei Regionen gehen, die von Dürre betroffen sind: Kunene, Teile von Omusati und Teile von Erongo. Das wird über die nächsten drei Monate passieren. Die Spende kommt genau zu richtigen Zeit, in Anbetracht der schrumpfenden Wirtschaft in unserem Land.“ Der jüngste Regen habe vielen Gemeinschaften dringend benötigte […]

todayMärz 9, 2022

2022

Neues e-Voucher-System für Jungfarmer vorgestellt

In Windhoek ist heute ein neues e-Voucher-Pilotprojekt für Jungfarmer vorgestellt worden. Damit sollen finanzielle Zuschüsse im landwirtschaftlichen Bereich digital ausgegeben werden. In insgesamt vier Regionen des Landes können diese e-Voucher direkt bei Anbietern für Agrarprodukte aus dem Privatsektor eingelöst werden. Laut Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein sollen die Zuschüsse so schneller bei den Farmern ankommen. Zudem sollen die Behörden einfacher nachvollziehen können, wer von den Zuschüssen profitiert. Das Pilotprojekt richtet sich vor […]

todayFebruar 7, 2022

2021

Zwei Omikron-Fälle in Zusammenhang mit Namibia bestätigt

Das Gesundheitsministerium bestätigte zwei Fälle der Omikron-Variante in Zusammenhang mit Namibia. Es handelt sich um den vorgestern gemeldeten Fall einer tschechischen Reisenden sowie den gestern aus Japan gemeldeten COVID19-Fall, wie der Namibian berichtet. Hierzu würden wichtige Daten und Informationen derzeit gesammelt werden, vor allem auch zu den genauen Reisewegen. Beim Fall in Japan handelt es sich um einen 30-jährigen Diplomaten. Er sei nachweislich mit negativem Test an Bord eines Flugzeuges […]

todayDezember 1, 2021

2021

Erster Omikron-Fall in Japan wohl Reisender aus Namibia

Die japanischen Behörden haben den ersten bestätigten Fall mit der neuen Omikron-Variante des Coronavirus bekannt gegeben. Regierungsangaben nach soll es sich dabei um einen Reisenden aus Namibia handeln. Er soll am Sonntag bei einer Routineuntersuchung am Flughafen Narita in der Nähe von Tokio positiv getestet worden sein. Heute wurde dann bestätigt, dass er mit der Omikron-Variante infiziert ist. Konkrete Angaben zur Reiseroute machten die japanischen Behörden nicht. Da es keine […]

todayNovember 30, 2021

2020

3. September 2020 – Nachrichten am Morgen

Der Direktor der namibischen Zentralbank, Sam Shivute, soll Chef der neuen staatlichen Steueragentur werden. Dafür spricht sich scheinbar Finanzminister Iipumbu Shiimi aus, wie der Namibian berichtet.  Neben Shivute sei auch noch Talita Horn für das höchste Amt der Namibia Revenue Authority NamRA im Gespräch. Sie leitet derzeit die Finanzabteilung von Namibia Wildlife Resorts und eine angesehene Finanzanalystin. Die Nominierung von Shivute soll zu internen Streitigkeiten geführt haben. Es wird befürchtet, […]

todaySeptember 3, 2020

2020

19. August 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Erneut wurden mehr als 200 neue Fälle des Coronavirus im Land nachgewiesen. Zwei weitere Personen sind in Gobabis und Windhoek verstorben. Beide hatten Vorerkrankungen. Windhoek hat sich mich 158 der insgesamt 201 neuen Fällen als Corona-Hotspot im Land weite entwickelt. Aus Walvis Bay wurden 17, aus Swakopmund elf weitere Fälle gemeldet. Zudem kommen sieben aus Oshakati und Einzelfälle aus anderen Ortschaften landesweit. Weiterhin befinden sich 18 Personen in ernsthaftem oder […]

todayAugust 19, 2020

2020

18. Februar 2020 – Nachrichten am Morgen

Der suspendierte Geschäftsführer National Fishing Corporation of Namibia FISHCOR, Mike Nghipunya, wurde gestern festgenommen. Ihm wird laut der Anti-Korruptionskommission ACC eine mögliche Verstrickung in den internationalen Fishrot-Skandal zur Last gelegt. Er soll heute bereits dem Haftrichter in Windhoek vorgeführt werden. Die Polizei bzw. ACC vermeldeten damit die bereits zehnte Festnahme rund um Bestechungsgelder in Höhe von mindestens 150 Millionen Namibia Dollar. Zu den bekanntesten Festgenommen der der „Fishrot-Ten“ zählen die […]

todayFebruar 18, 2020

0%