kroatien

10 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2018

29. Oktober 2018 – Nachrichten am Mittag

Die offizielle Opposition, das Popular Democratic Movement, ist bereits in den indirekten Wahlkampf für die anstehenden Wahlen Ende 2019 eingestiegen. So forderte PDM-Präsident McHenry Venaani die Namibier im Norden des Landes auf, nicht mehr die SWAPO zu mehr als zwei Dritteln zu wählen. Es sei nicht gut für ein demokratisches Land, wenn eine Partei faktisch die ganze Macht auf sich vereinigen könne. Seit 1994 vereint die SWAPO mehr als zwei […]

todayOktober 29, 2018 2

2016

12. September 2016 – Nachrichten am Mittag

Vier gewilderte Elefanten wurden in der Region Sambesi entdeckt. Wie die Polizei nun bekannt gab, habe man die Tiere bereits Ende vergangener Woche im Kommunalschutzgebiete Kasika gefunden. Bewohner hätten Schüsse gehört und umgehend die Polizei informiert. Bisher wurde niemand festgenommen. – Erst vor 14 Tagen wurden 26 gewilderte Elefanten im Chobe-Nationalpark in Botswana gefunden. Dieser gilt mit einer Elefantenpopulation von bis zu 75.000 als größtes Rückzugsgebiet der Dickhäuter weltweit. Namibia […]

todaySeptember 12, 2016 2

2016

11. September 2016 – Nachrichten am Morgen

In Kroatien findet heute eine vorgezogene Parlamentswahl statt. Dabei wird ein knappes Rennen zwischen der nationalistischen HDZ und der sozialdemokratischen SDP erwartet. Der Urnengang war nötig geworden, nachdem das Parlament die Regierung im Juni nach nur fünf Monaten im Amt gestürzt hatte. Auf die Kroaten könnten wochenlange Verhandlungen über eine Regierungsbildung zukommen. Die HDZ und ihr Koalitionspartner, die Mitte-Rechts-Partei Most, hatten die SDP nach der Wahl im vergangenen November an […]

todaySeptember 11, 2016 5

2015

8. November 2015 – Nachrichten am Morgen

In der Großen Koalition in Deutschland herrscht weiter Uneinigkeit, was das weitere Vorgehen in der Flüchtlingspolitik angeht. Die CSU unterstützt Pläne, wonach syrische Flüchtlinge in Zukunft nur noch auf Zeit anerkannt werden sollen. CDU-Innenminister de Mazière hatte den Vorschlag rasch zurückgezogen, nachdem sich vor allem der Koalitionspartner SPD brüskiert gezeigt hatte. Bayerns Innenminister Herrmann von der CSU will die Pläne noch nicht aufgeben. EU-Parlamentspräsident Schulz will die Beziehungen zwischen Europäischer […]

todayNovember 8, 2015 1

2015

17. Oktober 2015 – Nachrichten am Morgen

In der Flüchtlingskrise hat Ungarn wie angekündigt jetzt auch seine Grenze zu Kroatien geschlossen. Wie es von der ungarischen Regierung heißt ist die Grenze ab sofort für illegale Migranten dicht. Das Land begründet die Maßnahme damit, dass beim EU-Gipfel nicht beschlossen wurde, die griechischen Außengrenzen "mit EU-Kräften zu verteidigen". Daher wolle Ungarn jetzt die Grenze des Schengenraums absichern. Vor einigen Wochen hatte sich das Land bereits gegen den Flüchtlingsstrom aus […]

todayOktober 17, 2015

2015

26. September 2015 – Nachrichten am Abend

Mit Blick auf den Abgasskandal fordern Regierungen weltweit Klarheit von Volkswagen. Sie verlangen Aufklärung, ob Dieselautos von VW auch auf ihren Straßen mehr Schadstoffe in die Luft blasen als vom Hersteller angegeben. In den USA, wo die Affäre ihren Anfang nahm, droht dem Wolfsburger Autobauer eine Strafzahlung von 18 Milliarden Dollar. Außerdem laufen strafrechtliche Ermittlungen gegen VW und es drohen Sammelklagen von Kunden. In Deutschland laufen Voruntersuchungen. In Kroatien sind […]

todaySeptember 26, 2015

2015

19. September 2015 – Nachrichten am Mittag

Slowenien ist offenbar bereit, bis zu 10.000 Flüchtlinge aufzunehmen, wenn sie Asyl beantragen. Das hat die slowenische Botschafterin der Rheinischen Post gesagt. Seit Ungarn seine Grenzen dicht gemacht hat, versuchen tausende Flüchtlinge über Kroatien weiter nach Westen zu kommen - damit wird auch Slowenien verstärkt zum Transitland. Gestern war es an der kroatisch, slowenischen Grenze noch zu Ausschreitungen zwischen Flüchtlingen, Unterstützern und der Polizei gekommen. Die Polizei ging mit Tränengas […]

todaySeptember 19, 2015

2015

18. September 2015 – Nachrichten am Abend

Die Tatsache, dass Omaruru ohne Stadtrat auskommen muss, sei unerträglich. Diese deutlichen Worte fand Regionalgouverneur Cleophas Mutjavikua bei einem Treffen mit Einwohnern der Ortschaft. Es sei für ihn unmöglich, eine Region zu führen, in der eine der größten Städte keine Verwaltung habe. 2013 wurden die sieben Stadträte vom damaligen Regionalminister suspendiert. 2014 fand eine unabhängige Begutachtung der Vorgänge in Omaruru statt. Das Ergebnis dieser Studie wurde jedoch bis heute nicht […]

todaySeptember 18, 2015

2015

17. September 2015 – Nachrichten am Mittag

Die Wahrscheinlichkeit eines El Niño-Effekts zwischen Oktober und Dezember im südlichen Afrika liegt bei 90 Prozent. Dies geht aus einem Bericht des Frühwarnsystems FEWS NET hervor. Demnach muss für diese Zeit mit unterdurchschnittlichem Regenfall vor allem im Südosten Afrikas gerechnet werden. Insbesondere die Staaten Mosambik, Malawi und Simbabwe werden von den Auswirkungen des Wetterphänomens betroffen sein. Das Namibische Wetteramt geht in seinem Ausblick für die Regensaison für Namibia ebenfalls von […]

todaySeptember 17, 2015

0%