landless peoples movement

60 Ergebnisse / Seite 1 von 7

(v.l.n.r.) LPM-Fraktionsvorsitzender Henny Seibeb, LPM-Parteichef Bernardus Swartbooi und OTA-Stammesführer Uazukuani Rukambe; © Hitradio Namibia

2022

Genozid-Debatte: LPM, OTA und NTLA schließen sich zusammen

Im Rahmen der anhaltenden Genozid-Debatte hat ein Zusammenschluss aus LPM, OTA und NTLA den Generalstaatsanwalt angerufen. In dem Schreiben wird die Gemeinsame Erklärung zwischen Namibia und Deutschland als verfassungswidrig bezeichnet. LPM-Parteichef Bernardus Swartbooi fügte heute im Rahmen einer Pressekonferenz hinzu, dass auch die Parlamentsdebatte zu dem Abkommen von Formfehlern geprägt gewesen sei. „Als hauptamtlicher Berater des Präsidenten und des Parlaments muss der Generalstaatsanwalt sich bis zum 30. September äußern. Andernfalls […]

todaySeptember 21, 2022

Die LPM-Menschenrechtsbeauftragte Joyce Muzengua; © Nampa

2022

Uranium One: LPM will gerichtlich gegen Exploration vorgehen

Die LPM hat angekündigt, gerichtlich gegen die Uran-Explorationsbohrungen des russischen Unternehmens Uranium One im Wahlkreis Aminuis vorgehen zu wollen. Die Menschenrechtsbeauftrage der Oppositionspartei, Joyce Muzengua, erklärte auf einer Pressekonferenz, dass man beim Energieministerium erfolglos die Aufhebung der Explorationslizenz beantragt habe. Zudem habe sich die Partei in Briefen an internationale Regierungen und Institutionen gewendet, um die Bergbauaktivitäten zu stoppen. Anwohner und Umweltschützer sind besorgt über den möglichen Einfluss der Bohrungen auf […]

todaySeptember 20, 2022 2

2022

Rück- und Austrittswelle bei LPM hält an

Beim Landless People’s Movement hält die Welle an Austritten und Abberufungen an. Nun teilte die Lokalabgeordnete für Mariental, Frensis Gawases, der New Era nach mit, dass sie ihren fristlosen Rücktritt eingereicht habe. Sie war zuvor Vorsitzende des Verwaltungsrates der südnamibischen Ortschaft. Nach Adam Kuhlman im März, verlässt damit die zweite hohe Person die LPM in Mariental. Gawases wollte nicht weiter Stellung zu den Gründen ihres Rücktritts und des Parteiaustritts beziehen. […]

todayAugust 5, 2022

2022

Vizebürgermeisterin soll LPM in Keetmanshoop untergraben

Der Vizebürgermeisterin von Keetmanshoop, Charlcyta Cooper, wird vorgeworfen, gegen ihre eigene Partei LPM zu arbeiten. Medienberichten nach bestätigte Parteipräsident Bernardus Swartbooi, dass Cooper, scheinbar Interna teile und in der täglichen Arbeit die LPM untergrabe. Insgesamt soll sie ihrer politischen Position nicht gewachsen sein, wie Swartbooi ihr in einem Brief mitgeteilt haben soll. Es sei nun an Cooper sich zu erklären und darzulegen, warum sie Vizebürgermeisterin und Mitglied der LPM bleiben […]

todayJuli 14, 2022

2022

ALAN wählt neue Führung; LPM nicht dabei

Die Vereinigung der Lokalverwaltungen wählt ein neues Führungsgremium. Aus diesem Grund findet derzeit der Jahreskongress in Oshakati statt, wie die ALAN mitteilte. Hierzu werden mehr als 3000 Vertreter aus 57 Lokalverwaltungen erwartet. Ziel der Vereinigung ist es die Zusammenarbeit zwischen lokalen Verwaltungen zu verbessern. Dazu zählen Gemeinden, Städte, Dörfer und Siedlungen. Die LPM, die vor allem im Süden stark vertreten ist, hatte schon vor Wochen mitgeteilt, sich nicht mehr in […]

todayApril 8, 2022

2022

Weiteres hochrangiges Parteimitglied verlässt LPM

Beim Landless People’s Movement LPM ist ein weiteres hochrangiges Parteimitglied ausgestiegen. Der LPM-Kommissar für die Region Hardap, Whilly Hochtritt, legte mit sofortiger Wirkung sein Amt nieder, berichtet der Namibian. Hochtritt erklärte, dass er dem United People’s Movement UPM in Rehoboth beigetreten sei. Er habe die LPM aber ausdrücklich nicht im Streit verlassen, so Hochtritt. Zuvor traten bereits Sixtus Isaacks, der Regionalkommissar für ||Karas, sowie Adam Kuhlman, Ratsabgeordneter aus Mariental aus […]

todayApril 7, 2022

2022

LPM zieht sich aus ALAN und ARC zurück

Die LPM hat angekündigt, sich aus dem Verbund der Lokalverwaltungen (ALAN) zurückzuziehen. Die LPM geführten Lokalverwaltungen würden ab sofort nicht mehr an Veranstaltungen des Verbundes teilnehmen, so Parteichef Bernardus Swartbooi. Dabei bezeichnete er die ALAN als Verschwendung von Zeit und Ressourcen. Zudem warf er dem Zusammenschluss vor, ein verlängerter Arm der SWAPO zu sein. Der Verbund vertrete nicht die Interessen der LPM-Wähler, so Swartbooi weiter. Zudem würden die Regionen im […]

todayMärz 14, 2022

2022

Kritik an neuem Haushalt: „Fortsetzung der letzten 30 Jahre“

Die Opposition hat den neuen Haushalt für das Finanzjahr 2022/2023 kritisiert. Der PDM-Abgeordnete Vipuakuje Muharukua sprach im Anschluss an die Rede von Finanzminister Iipumbu Shiimi von einer Fortsetzung der letzten 30 Jahre. Gleichzeitig kritisierte er, dass Shiimi die Rede der Jugend gewidmet habe, dem zuständigen Jugendministerium dann aber nur rund N$ 331 Millionen zur Verfügung stellt. Auch die LPM zeigte sich im Anschluss nicht beeindruckt. Die LPM-Abgeordnete Utaara Mootu bemängelte […]

todayFebruar 25, 2022

2022

LPM verteidigt Besuch bei Präsident Geingob

Die LPM hat ihren Besuch bei Präsident Hage Geingob verteidigt. LPM-Fraktionschef Henny Seibeb erklärte dazu, dass die Partei nicht eigenständig handeln könne. Auf einer Pressekonferenz sagte er gestern: „Die LPM regiert auf lokaler und regionaler Ebene. Wenn es um Fragen der nationalen Entwicklung geht, müssen wir daher den Präsidenten hinzuziehen.“ Bei dem Treffen Anfang Februar habe man unter anderem gefordert, dass Geingob seinen Minister für städtische und ländliche Entwicklung, Erastus […]

todayFebruar 17, 2022

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.