liquidierung

2 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Air Namibia: Flugzeugverkauf soll Abfindungskosten decken

Um die Abfindungszahlungen der ehemaligen Angestellten von Air Namibia zu decken, müssen zunächst Flugzeuge des ehemaligen Flagcarriers verkauft werden. Das erklärte Finanzminister Iipumbu Shiimi auf Anfrage der PDM. Aufgrund der Umsatzeinbrüche durch die Corona-Pandemie hätten viele Fluggesellschaften jedoch ihre Flotten verkleinert, sodass es ein Überangebot an Flugzeugen auf dem Markt gebe. Der Minister gab zudem zu Protokoll, dass die Insolvenzverwalter von Air Namibia bisher etwa N$ 60 Millionen eingetrieben hätten. […]

todaySeptember 16, 2022 4

2022

Ex-Angestellte von Air Namibia warten noch auf Abfindung

Die mehr als 600 ehemaligen Angestellten von Air Namibia warten offenbar noch immer auf ihre Abfindungszahlungen. Das erklärte der Leiter der Flugbegleiter-Gewerkschaft NCCU, Reginald Kock, in einem Interview mit der Informanté. Hintergrund soll ihm zufolge die langsam vorangehende Abwicklung der Vermögenswerte des ehemaligen Flagcarriers sein. Für die verbliebenen Flugzeuge würden so beispielsweise hohe Wartungskosten und Parkgebühren anfallen. Zudem zeigte sich der Gewerkschaftsleiter unzufrieden darüber, dass die Abfindungspakete versteuert werden müssten. […]

todaySeptember 8, 2022

0%