mbumba

67 Ergebnisse / Seite 1 von 8

Präsident Nangolo Mbumba bei seiner Ankunft in Südafrika; DIRCO South Africa

2024

Mbumba fliegt nach Südafrika zu Ramaphosas Amtseinführung

In Südafrika wird morgen Präsident Cyril Ramaphosa für eine zweite Amtszeit vereidigt. Für die Zeremonie ist heute auch Präsident Nangolo Mbumba ins Nachbarland gereist. Dies sei ein Zeichen der kontinuierlichen Zusammenarbeit zwischen beiden Nationen. Es gebe dabei keinen Grund, die Beziehung mit Südafrika infrage zu stellen, so Mbumba vor seinem Abflug gegenüber Medienvertretern. Ramaphosa war am vergangenen Freitag mit deutlicher Mehrheit vom Parlament für eine zweite Amtszeit bestätigt worden. Er […]

todayJuni 18, 2024 2

NCS-Vizeleiter SAM Shaalulange; © Hitradio Namibia

2024

Präsident Mbumba begnadigt über 2000 Straftäter

Aus Anlass der 34-jährigen namibischen Unabhängigkeit hat Präsident Nangolo Mbumba insgesamt über 2000 Straftäter begnadigt. Mit dem 21. März dieses Jahres werden die Haftstrafen der Begünstigten entweder um bis zu 18 Monate verkürzt oder sogar komplett aufgehoben. Voraussetzungen dafür sind laut der Justizvollzugsbehörde NCS die bereits abgesessene Haftdauer, die gesamte Haftdauer, Alter und Gesundheitszustand sowie das Gefahrenpotenzial. Auch der Straftatbestand an sich spielt eine wichtige Rolle. Dazu der stellvertretende Generalkommissar […]

todayJuni 13, 2024

2024

Nach Feuer in Walvis Bay: Regierung spendet Hilfsgüter

Nach dem tödlichen Feuer in Walvis Bay hat die Regierung den Betroffenen und Hinterbliebenen der Opfer Unterstützung zugesagt. Laut dem Büro der Premierministerin werden durch den nationalen Katastrophennotfallfonds (NEDF) Nahrungsmittel, Zelte, Matratzen und Decken gestiftet. Zudem erhält die Familie der beiden Todesopfer N$ 10.000 für die Bestattungskosten. Bei einem Feuer in Kuisebmund waren in der vergangenen Woche mehrere Blechhütten ausgebrannt, eine Mutter und ihre Tochter kamen dabei ums Leben. Sechs […]

todayJuni 10, 2024

Präsident Nangolo Mbumba bei seiner Ansprache angesichts der Feierlichkeiten zum Welttag der Meere in Walvis Bay; © NamPresidency

2024

Regierung plant Nachhaltigkeitsplan für Meeresnutzung

Die Regierung will bis 2025 einen Nachhaltigkeitsplan zur Meeresnutzung entwickeln. Das teilte Präsident Nangolo Mbumba angesichts der Feierlichkeiten zum Welttag der Meere in Walvis Bay mit. Zudem stehe man kurz vor der Finalisierung der sogenannten ‘Blue Economy Policy’, die auch einen Raumordnungsplan für die namibischen Gewässer umfassen soll. In seiner Rede betonte Mbumba auch deren Wichtigkeit für die namibische Wirtschaft. Die Fischerei liefere mit jährlich rund N$ 10 Milliarden etwa […]

todayJuni 7, 2024

Präsident Nangolo Mbumba (links) mit seinem südafrikanischen Amtskollegen Cyril Ramaphosa; © Office of the Namibian President

2024

Mbumba gratuliert Südafrikanern zu friedlichen Wahlen

Staatspräsident Nangolo Mbumba hat Südafrika zu den erfolgreich durchgeführten demokratischen Wahlen gratuliert. Einer Erklärung des Präsidialamtes nach habe es sich um vorbildliche, friedliche, freie und faire Wahlen gehandelt. Mbumba erinnerte auch daran, welchen schweren Weg die Mehrheit der Südafrikaner beschreiten musste, um ihr Wahlrecht ausüben zu dürfen. Es sei deshalb wichtig, den Menschen für die Teilnahme an den Wahlen zu danken. Namibia dürfe sich glücklich schätzen, ein solch demokratisches Nachbarland […]

todayJuni 5, 2024

2024

Erstes Treffen der KAZA-Staatschefs steht an

Am Freitag sollen erstmals seit der Gründung des grenzüberschreitenden Schutzgebiets KAZA (Kavango Zambezi Transfrontier Conservation Area) die Staatschefs der fünf Mitgliedsländer zusammenkommen. Das betrifft Namibia, Angola, Botswana, Sambia und Simbabwe. Ursprünglich hatte das Gipfeltreffen bereits 2020 stattfinden sollen, war aufgrund der Corona-Pandemie jedoch verschoben worden. Dabei sollen nun die Fortschritte seit der offiziellen KAZA-Einrichtung im Jahr 2011 besprochen werden. Zudem sollen neue Herausforderungen besprochen werden, um sich gegebenenfalls in bestimmten […]

todayMai 28, 2024

Präsident Nangolo Mbumba beim Omagongo-Kulturfestival; © Office of the Namibian President

2024

Dürre: Mbumba bittet um internationalen Unterstützung

Angesichts der Dürre in Namibia hat Präsident Nangolo Mbumba die internationale Gemeinschaft um Hilfe gebeten. Im Rahmen des Omagongo-Festivals im Norden des Landes appellierte er dabei an befreundete Nationen in der ganzen Welt. Namibia benötige Hilfe, Nahrungsmittel und Wasser. Auch Gelder zum Schlagen von Bohrlöchern seien willkommen, so Mbumba. Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein hatte dem Namibian zufolge in der vergangenen Woche im Rahmen einer Wasser-Konferenz in Indonesien erklärt, dass in Namibia […]

todayMai 27, 2024

2024

Verstorbene Journalistin Rademeyer gewürdigt

Nach dem Tod der altgedienten Journalistin Ronelle Rademeyer gibt es Würdigungen von Kollegen und aus der Politik. Präsident Nangolo Mbumba bezeichnete sie als leidenschaftliche Journalistin, die eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der Medien und der journalistischen Landschaft in Namibia gespielt habe. NAMPU-Generalsekretärin Jemima Beukes nannte Rademeyers Beitrag zum Journalismus in Namibia als unermesslich und hob ihre Unterstützung für junge Medienschaffende hervor. Beileidsbekundungen kamen auch vom Editors’ Forum of Namibia, […]

todayMai 22, 2024

© alexis84/iStock

2024

Nach Unglück im Iran: Beileidsbekundungen aus Namibia

Nach dem Tod des iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi gibt es Beileidsbekundungen aus Namibia. Präsident Nangolo Mbumba sprach in einem Statement von dem Verlust eines herausragenden Führers, der sich sehr um die Entwicklung und das Wohlergehen des Irans bemüht habe. Im Namen der Regierung sprach er sein Beileid aus. Auch Oppositionsführer McHenry Venaani sendete auf dem Kurznachrichtendienst X (vormals Twitter) Beileidsbekundungen an das iranische Volk. Irans Präsident Ebrahim Raisi war am […]

todayMai 21, 2024

0%