mbumba

5 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Mbumba: „Keine namibischen Truppen für Mosambik“

Namibia wird sich auch weiterhin nicht mit Soldaten an der SADC-Mission in Mosambik beteiligen. Das stellte Vize-Präsident Nangolo Mbumba nach seiner Rückkehr vom SADC-Sondergipfel zu dem Thema in Malawi klar. Es gebe viele andere Möglichkeiten Mosambik zu unterstützen, so Mbumba. Unter anderem seien Nahrungsmittellieferungen oder Unterstützung im Polizei- und Gefängniswesen Optionen für die Zukunft. Der Staatenbund des südlichen Afrikas hatte in dieser Woche den Kampfeinsatz für die Krisenregion Cabo Delgado […]

todayJanuar 14, 2022 2

2022

Namibia durch Vizepräsidenten bei SADC-Gipfel vertreten

Namibia wird beim SADC-Sondergipfel in Malawi durch Vizepräsident Nangolo Mbumba vertreten. Zudem sollen NBC-Angaben zufolge auch Vize-Premierminister Netumbo Nandi-Ndaitwah und Verteidigungsminister Frans Kapofi in die malawische Hauptstadt Lilongwe gereist sein. Dort findet heute ein Treffen der SADC-Troika statt, bevor morgen der Sondergipfel abgehalten wird. Besprochen werden sollen dabei die Fortschritte des SADC-Militäreinsatzes in Mosambik. Namibia ist selbst nicht mit Truppen vertreten, unterstützt die Mission aber finanziell.  

todayJanuar 11, 2022 2

2021

Kazenambo Kazenambo auf Okapuka beigesetzt

Der verstorbene Ex-Minister Kazenambo Kazenambo ist am Samstag im Rahmen eines Staatsbegräbnisses auf der Farm Okapuka in der Nähe von Windhoek beigesetzt worden. Zahlreiche Würdenträger erwiesen ihm dabei die letzte Ehre, darunter Vizepräsident Nangolo Mbumba und Oppositionsführer McHenry Venaani. Der PDM-Präsident hatte zuvor im Namen Kazenambos eine Neuverhandlung des geplanten Genozid-Abkommens zwischen Namibia und Deutschland gefordert. Dies sei der letzte Wunsch des Verstorbenen gewesen, so Venaani. Kazenambo war Mitte August […]

todayAugust 30, 2021

2019

27. Mai 2019 – Nachrichten am Morgen

Otjimbingwe-Landwirte sind an raue Bedingungen gewöhnt und haben in den letzten fünf Jahren viel Vieh durch die Dürre verloren. Die diesjährige Dürre scheint jedoch die schlimmste zu sein, die sie je erlebt haben. Laut dem Namibian befürchten sie, dass selbst die besten Farmer von ihnen die Dürre nicht überstehen werden, wenn es nicht vor August regnet oder die Regierung eingreift. Das Problem ist, wie in den meisten Gebieten von Erongo, […]

todayMai 27, 2019 1

2018

23. Mai 2018 – Nachrichten am Abend

Robert Mugabe, Ex Präsident von Simbabwe, hat eine Einladung zu einer Anhörung vor dem Parlament in Harare ignoriert. Der 94-Jährige erschien heute Morgen nicht. Der Vorsitzende des zuständigen Ausschusses sagte, 9 Uhr sei für den ehemaligen Präsidenten wohl etwas zu früh. Mugabe wurde nun für kommenden Montag-Nachmittag noch einmal eingeladen. Grund der Befragung ist ein möglicher Korruptions-Skandal im Diamanten-Geschäft. Mugabe ist seit seiner Entmachtung im November nicht mehr in der […]

todayMai 23, 2018

0%