namibia breweries

12 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

NBL-Verkauf sichere Zukunft des Unternehmens

Die namibische Wettbewerbskommission hat ein erstes Treffen von Interessensvertretern rund um den geplanten Verkauf der namibischen Brauerei an Heineken abgehalten. Demnach sei es das Ziel der involvierten Unternehmen, einen für Afrika nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Konzern zu schaffen. Der Deal umfasse eine ausländische Direktinvestition nach Namibia von 10 Milliarden Namibia Dollar. Es handele sich um die mit Abstand größte Unternehmensübernahme in der Geschichte des Landes. Die Zukunft der namibischen Brauerei könne […]

todayJuni 13, 2022

2022

Namibische Brauereien verzeichnen steigende Umsätze

Die namibischen Brauereien (NBL) haben für das vergangene Halbjahr steigende Umsätze verzeichnet. NBL-Finanzdirektor Waldemar von Lieres bestätigte heute Vormittag auf einer Pressekonferenz, dass die Nettoeinahmen der Brauereien zuletzt um 10,6 Prozent gestiegen sind. Dabei belief sich die Summe im Dezember auf über N$ 1,5 Milliarden. Ebenso ist der Profit des Unternehmens mit über N$ 350 Millionen um vier Prozent gestiegen. Nichtsdestotrotz habe die Corona-Pandemie erheblichen Einfluss auf das Unternehmens genommen. […]

todayMärz 31, 2022

2021

NBL-Aktien steigen nach Heineken-Deal kräftig

Der Aktienkurs von Namibia Breweries NBL hat nach Bekanntwerden der geplanten Übernahme durch Heineken kräftig zugelegt. Dieser stieg seit Montag um mehr als 21 Prozent auf nun 42 Namibia Dollar pro Anteil. Dadurch stieg auch der Local Index der namibischen Börde NSX um etwa sieben Prozent auf knapp 500. – Heineken will die restlichen 50,1 Prozent der NBL-Anteile von O&L kaufen und zudem die 25 Prozent von NBL an Heineken […]

todayNovember 18, 2021

2021

NBL präsentiert hohen Gewinnzuwachs

Die namibische Brauerei NBL hat einen überraschend guten Jahresabschluss präsentiert. Aus einer Presseerklärung geht hervor, dass sich trotz anhaltender Coronapandemie der Umsatz leicht auf 2,65 Milliarden Namibia Dollar erholt habe. Der Nachsteuergewinn stieg deutlich um fast 43 Prozent auf mehr als 370 Millionen Dollar. Der Bierabsatz 2021 lag um 13 Prozent höher als 2020 und damit nahezu auf Vor-Pandemie-Niveau. Lediglich das Lizenzgeschäft in Südafrika lief, aufgrund der dort lange geltenden […]

todayOktober 1, 2021

2019

16. September 2019 – Nachrichten am Morgen

Zahlreiche Verkehrsunfälle über das Wochenende haben zu mindestens 21 Todesopfern geführt. Unweit von Kalkfeld hat sich ein überladener Minibus mehrmals überschlagen. Hierbei kamen 13 Personen, darunter sechs Kinder ums Leben. Der Bus soll 45 anstatt der maximal erlaubten 16 Passagiere an Bord gehabt haben. Bei einem weiteren Verkehrsunfall zwischen Tsumeb und Otavi sind sechs Personen ums Leben gekommen. Zudem ist der bekannte Tourismusunternehmer Werner Beddies [deutsch] bei einem Frontalzusammenstoß gestorben. […]

todaySeptember 16, 2019

2019

31. Januar 2019 – Nachrichten am Morgen

Präsident Hage Geingob hat im Konflikt um die Suspendierung hoher Beamter der Stadt Windhoek nicht interveniert, sondern lediglich zur Beendigung gemahnt. Das habe sein Pressesprecher Alfredo Hengari gestern Abend betont, berichtet die Allgemeine Zeitung. Sein Vorschlag an den Stadtrat, die Suspendierung von Geschäftsführer Robert Kahimise und dem Chef der City Police, Abraham Kanime, aufzuheben, dürfe nicht als Instruktion missverstanden werden. Er respektiere die Kompetenzen des Stadtrates und den Kampf gegen […]

todayJanuar 31, 2019

2017

15. September 2017 – Nachrichten am Abend

Eine 24-jährige ist in Swakopmund von einem Taxifahrer überfahren worden. Ein Taxi habe ein anderes Taxi über die linke Fahrspur überholt, sei dabei mit diesem zusammengestoßen und dann in die 24-Jährige geschleudert worden, als diese mit ihrer Zwillingsschwester vor einem Imbiss in Mondesa wartete. Die 24-jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 29-jährige Taxifahrer keinen Führerschein, auch sei Auto sein nicht verkehrstauglich gewesen. Die Namibia […]

todaySeptember 15, 2017

Pressefreiheit 2013; © Wikimedia Commons

2016

20. April 2016 – Nachrichten am Abend

Namibia nimmt auch 2016 wieder einen guten Platz im Index der Pressefreiheit von „Reporter ohne Grenzen“ ein. So liegt das Land weiterhin auf Platz 1 in Afrika und auf dem 17. Rang weltweit. Den zweiten Platz in Afrika nimmt Ghana auf dem 24. Weltrang ein. Südafrika liegt auf dem 39., Botswana auf dem 43. Platz. Namibia hat gegenüber 2015 die gleiche Position gehalten, jedoch mit 15,15 Punkten etwas verloren. Dies […]

todayApril 20, 2016

Teerstraße in Namibia (Symbolbild); © Winfried Bruenken/Wikimedia Commons

2016

16. Februar 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Fernstraße von Swakopmund über Henties Bay nach Uis wird asphaltiert. Laut Allgemeiner Zeitung geht der Auftrag im Volumen von 630 Millionen Namibia Dollar an die chinesische Firma Zhong Mei Engineering, die im Januar die Rohrleitung für Trinkwasser vom Omdel-Damm nach Swakopmund fertiggestellt hat. Demnach beginnt die Asphaltierung der 190 Kilometer langen Straße in diesem Jahr. Später wird auch die Schotterstraße von Uis über Khorixas bis hin nach Kamanjab im […]

todayFebruar 16, 2016

0%