new era

5 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

24. März 2021 – Nachrichten am Morgen

Weit mehr als die bisher genannten etwa 850 Angolaner sind in letzter Zeit nach Namibia als Flüchtlinge eingereist. Wie der Namibian berichtet ist nun von 7000 Personen die Rede, die aufgrund von Dürre und Hunger hierher geflogen sind. Sie würden an verschiedenen grenznahen Orten kampieren. Bilaterale Gespräche sollen eine Lösung bringen, heißt es. Unter anderem solle die legale Ein- und Ausreise wieder erlaubt werden, damit die Flüchtlinge legal und geordnet […]

todayMärz 24, 2021

2019

16. Dezember 2019 – Nachrichten am Mittag

Am Samstagabend wurden in Windhoek zwei Personen verhaftet, die angeblich versucht haben sollen, die Ermittlungen zur "Fishrot" Saga zu beeinflussen. Der General-Direktor der Anti-Korruptions Kommission, Paulus Noa, wollte gestern keine weiteren Einzelheiten veröffentlichen. Die beiden Personen werden heute vor dem Magistratsrichter in Windhoek erscheinen. Der General-Inspektor der namibischen Polizei, Sebastian Ndeitunga, bestätigte die Verhaftung zweier Personen, die sich in den Weg der Justiz stellten und versucht hätten, Beweismaterial zur Fishrot […]

todayDezember 16, 2019

2019

11. September 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Kluft zwischen Arm und Reich in Namibia bleibt eine der größten weltweit. Dies geht aus einem aktuellen Bericht von Oxfam hervor. Demnach befinden sich sieben der 20 ungleichsten Länder weltweit in Afrika. Dort führen Swasiland, Nigeria und Südafrika vor Namibia. Afrikaweit haben die drei reichsten Menschen des Kontinents ein größeres Vermögen als die 50 % der Ärmsten, d. h. 650 Millionen Menschen. Es gäbe insgesamt 20 Milliarde in Afrika, […]

todaySeptember 11, 2019

2019

21. August 2019 – Nachrichten am Morgen

Tribalismus und Korruption sind ein weit geringeres Problem im Land als weitläufig angenommen. Dieser Meinung zeigte sich Staatspräsident Hage Geingob bei einer Pressekonferenz mit seinem ruandischen Amtskollegen Paul Kagame. Würde es massiven Tribalismus in Namibia geben, so könnte er als Angehöriger der Minderheit der Damara niemals Präsident geworden sein, betonte Geingob. In Bezug auf Korruption und schnellen Reichtum sprach er von Neidern und einem weitverbreiteten Glauben, dass der Staat für […]

todayAugust 21, 2019

2017

17. November 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Polizei der Region Khomas hat Medien vor unverantwortlicher Berichterstattung gewarnt, die Menschenleben kosten kann. Laut Presseagentur NAMPA verurteilte NamPol gestern Nachmittag einen Bericht im OtjiHerero-Dienst der NBC über einen angeblichen Kindes-Entführer im Viertel Golgatha in Katutura. Darin und auf Sozialen Medien war die Rede von einem Haus, in dem Kinder in Erdlöchern gefangen gehalten werden. Daraufhin hatte sich eine aufgebrachte Menge vor dem Haus versammelt. Die Polizei musste einschreiten. […]

todayNovember 17, 2017

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.