pazifik

4 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2018

10. September 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung muss mehr für die Sicherheit der Kinder tun. Diese Forderung ist laut Presseagentur NAMPA Kern einer Petition, die am Freitag nach einem friedlichen Protestmarsch in Katutura Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila überreicht wurde. Demnach nahmen mehr als 500 Menschen an der Prozession von der Kommando-Halle zum Fundort des ermordeten Mädchens Cheryl Ujaha in einem Rivierbett in Khomasdal teil. Die Premierministerin rief alle Bürger Namibias auf, der Gewalt gegen Kinder und […]

todaySeptember 10, 2018 3

2017

10. November 2017 – Nachrichten am Mittag

Namibia will seine Gesetze gegen den Menschenhandel weiter verstärken. Dies solle in Abstimmung mit den Vorgaben der Vereinten Nationen geschehen, heißt es im neuen Gesetzesvorschlag hierzu. Namibia sei leider ein Zentrum des Menschenhandels in der Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika SADC. Bisher gebe es allein in Namibia und der Demokratischen Republik Kongo kein alleiniges Gesetz zum Menschenhandel.  Namibia ist dennoch, neben Südafrika und Botswana, eines der wenigen Länder weltweit, dass den […]

todayNovember 10, 2017 1

2016

9. Mai 2016 – Nachrichten am Abend

Namibia ist erstmals Gastgeber des „Afrika-Karibik-Pazifik“-„Europäische Union“-Parlaments. Bei dem gemeinsamen Gipfel vom 13. bis 15. Juni in Windhoek gehe es vor allem um die weitere Zusammenarbeit zwischen den Regionen und der EU. Seit 2000 besteht das sogenannte Cotonou-Abkommen zwischen der APC und der EU, dass dem Kampf der Armut gilt. Es wurde damals von 78 Staaten aus Afrika, der Karibik und Pazifik sowie 15 EU-Mitgliedern unterzeichnet. Da das Abkommen in […]

todayMai 9, 2016

Samoa; © Wikimedia Commons

2015

31. Dezember 2015 – Nachrichten am Abend

In der Pazifikregion haben die Menschen bereits den Jahreswechsel gefeiert. Den Anfang machte der Inselstaat Samoa. Es folgten Neuseeland, Tonga sowie die Fidschi-Inseln. Im australischen Sydney verfolgten mehr als eine Million Besucher das große Feuerwerk am Hafen. In Belgien haben die Sicherheitsbehörden die Neujahrsfeiern in Brüssel aus Angst vor Terroranschlägen abgesagt. In Berlin und anderen europäischen Hauptstädten gelten an Silvester erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Die belgische Polizei hat im Zuge der Ermittlungen […]

todayDezember 31, 2015 2

0%