spanien

76 Ergebnisse / Seite 3 von 9

2017

20. Oktober 2017 – Nachrichten am Mittag

Ein russischer Staatsbürger bleibt wegen Menschenhandels und sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen in Untersuchungshaft. Der 56-jährige Pilot der russischen Marine sei am Mittwoch verhaftet worden. Gestern wurde er dem Haftrichter in Walvis Bay vorgeführt. Die Fälle hätten sich laut der Eltern der fünf Mädchen im vergangenen Jahr ereignet. Der Beschuldigte sei bereits unter anderem in einem Fall der Kindesentführung aus dem Jahr 2009 polizeibekannt, hieß es. Im Katalonien-Konflikt gießen die Separatisten-Organisationen […]

todayOktober 20, 2017

2017

19. Oktober 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Millionen-Honorare für Anwälte zur Beratung wegen einer möglichen Völkermords-Klage Namibias gegen Deutschland beschäftigen auch das Parlament. Laut Allgemeiner Zeitung beantragte die Oppositionspartei SWANU gestern die Gründung eines Untersuchungsausschusses. Dieser solle klären, warum Millionenbeträge für Anwälte ausgegeben werden, um den Anspruch Namibias auf Reparationen zu prüfen. Schließlich sei der Tatbestand des Völkermordes doch erfüllt. Der Antrag wurde von Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah und General-Staatsanwalt Shangala zurückgewiesen. Die Anti-Korruptions-Kommission ACC hatte eine […]

todayOktober 19, 2017

2017

18. Oktober 2017 – Nachrichten am Mittag

Am Flughafen in Kapstadt kam es am Morgen zu einer Schießerei. Wie Medien berichten, handelte es sich um einen erneuten Mordanschlag auf den angeblichen Schwerverbrecher Jerome „Donkie“ Booysen. Es soll bereits der dritte Anschlag auf ihn in diesem Jahr gewesen sein. Die Polizei bestätigte bisher nur, dass ein Mann mit Schusswunden im Oberkörper in ein Krankenhaus gebracht wurde. Ein zweiter Mann, der womöglich geschäftlich mit den Booysen zu tun habe, […]

todayOktober 18, 2017

2017

18. Oktober 2017 – Nachrichten am Morgen

Aktivisten in Deutschland, die die Völkermords-Klage von Herero und Nama unterstützen, sind besorgt wegen Konflikten innerhalb der Nama. Laut Namibian forderten sie Nama-Führer auf, die Entlassung der Verbands-Vorsitzenden Ida Hoffmann zu überdenken. Dieser Schritt gefährde die Arbeit des Verbands und Kontakte, die Hoffmann über Jahre geknüpft habe. Unterzeichner des Briefes seien die Aktivisten Christian Kopp und Reinhart Kößler. Dem Namibian zufolge werfen Nama-Führer Hoffmann vor, sie nicht genügend über den […]

todayOktober 18, 2017

2017

16. Oktober 2017 – Nachrichten am Abend

Der Beginn der Hauptverhandlung im Mordfall André Heckmair verzögert sich auch nach fast sieben Jahren weiter. Einer der beiden US-amerikanischen Angeklagten sei am Vormittag nicht zu einem Gerichtstermin erschienen. Er habe den Termin wegen einer ärztlichen Behandlung nicht wahrnehmen können. Das Gericht habe umgehend einen vollen Krankenbericht des behandelten Arztes im Zentralgefängnis Windhoek angefordert. Kevan Townsend und Marcus Tomas werden beschuldigt den Deutschnamibier Heckmair im Januar 2011 in Windhoek erschossen […]

todayOktober 16, 2017

2017

16. Oktober 2017 – Nachrichten am Mittag

Deutschland habe erneut eine Anhörung zur Völkermordsklage der Ovaherero und Nama in New York verpasst. Dies berichtet der Namibian. Bereits Anfang des Jahres hätte Deutschland einen Gerichtstermin einfach missachtet, hieß es. Ein nächster Gerichtstermin ist nun für den 25. Januar 2018 festgesetzt worden. Die Delegation der Ovaherero und Nama werde morgen wieder in Windhoek erwartet. Ein Sprecher stellte eine ausführliche Stellungnahme in Aussicht. - Die beiden Vertretungen der namibischen Volksgruppen […]

todayOktober 16, 2017

2017

13. Oktober 2017 – Nachrichten am Abend

Der Schweizer Staatsbürger Hans Peter Rothen erhält Ende Februar sein Urteil in einem Betrugsfall. Dies teilte das Obergericht Windhoek unter Vorsitz von Naomi Shivute mit. Der 69-Jährige wird des zehnfachen Betruges, Diebstahls und Vergehens gegen das Unternehmensgesetz vorgeworfen. Insgesamt gehe es um mehr als eine Million Namibia Dollar. Der Schweizer soll seinen Geschäftspartner bei Abwicklung der gemeinsamen Firma im Jahr 2002 um das Geld erleichtert haben. Die Gerichtsverhandlung lief bereits […]

todayOktober 13, 2017

2017

12. Oktober 2017 – Nachrichten am Morgen

Der Stadtrat von Katima Mulilo ist beim Abriss von Wohnhütten illegal vorgegangen. Laut der Ministerin für Städtische und Ländliche Entwicklung, Sophia Shaningwa, und Attorney-General Sacky Shanghala gab es keinen Gerichtsbeschluss dazu. Die Zerstörung der illegal errichteten Hütten sei mit sofortiger Wirkung gestoppt worden. Die Stadtverwaltung von Katima Mulilo wurde angewiesen erschlossenes Bauland zu schaffen. Zwar habe der Stadtrat den illegalen Siedler ausreichend Zeit zum Verlassen des Lands gegeben, dennoch war […]

todayOktober 12, 2017

2017

11. Oktober 2017 – Nachrichten am Abend

Namibia will in Zukunft enger mit dem Vereinigten Königreich zusammenarbeiten. Staatspräsident Hage Geingob sagte in einer Stellungnahme vor dem britischen Oberhaus, dass der Brexit für Namibia und ganz Afrika eine Chance bedeute. Das bestehende Partnerschaftsabkommen mit der EU könnte auch für Großbritannien nach dem Ausscheiden aus der Staatengemeinschaft gelten. Afrika biete aufgrund seiner aktuellen Stabilität in den meisten Staaten große Möglichkeiten. Das Vereinigte Königreich sei ein bevorzugter Partner Namibias. Sex […]

todayOktober 11, 2017

0%