spanien

76 Ergebnisse / Seite 2 von 9

2017

22. Dezember 2017 – Nachrichten am Morgen

Auf der Fernstraße von Windhoek zum Flughafen hat ein Unfall nahe der Ortsausfahrt bei starkem Regenfall am Mittwochabend ein Todesopfer gefordert. Ein Lastwagenfahrer habe auf abschüssiger Straße in Richtung Windhoek die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die Polizei auf Nachfrage der Allgemeinen Zeitung mit. Dort sei er mit einem Personenwagen kollidiert, der durch die Wucht des Aufpralls in den Graben geschleudert wurde. Laut […]

todayDezember 22, 2017

2017

21. Dezember 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Leistungen der Schüler an Regierungsschulen sind trotz massiver Investitionen in die Bildung gesunken. Das gehe aus den Prüfungsergebnissen der Klassen 10 und 12 hervor, erklärte Bildungsministerin Katrina Hanse-Himarwa gestern laut Allgemeiner Zeitung. So hätten nur 55,3 Prozent der Zehntklässler, die am regulären Unterricht teilnahmen, die Versetzung in die 11. Klasse geschafft. Dies seien 0,4 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr. Bei den Prüfungen der Klasse 12 auf NSSCH-Level - früher […]

todayDezember 21, 2017

2017

3. November 2017 – Nachrichten am Mittag

Namibia will seine Einnahmen bis 2020 deutlich optimieren. Dieses ist eine der Ankündigungen von Finanzminister Calle Schlettwein. Mittelfristig sei dies dadurch zu erreichen, dass die wirtschaftlichen Staatsunternehmen als Wirtschaftsunternehmen agieren und ihren Beitrag zu den Staatseinnahmen leisten würden. Es müsse erreicht werden die Staatsunternehmen von ständigen Subventionen abzubringen, betonte Schlettwein. Die Staatsverschuldung könne so wieder auf 35 Prozent des Bruttoinlandsproduktes gesenkt werden. Ein Infrastrukturfonds von anfänglich 2,5 Milliarden Namibia Dollar […]

todayNovember 3, 2017

2017

3. November 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung verlässt ihren Sparkurs und erhöht ihre Ausgaben. Das habe Finanzminister Calle Schlettwein gestern überraschend angekündigt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Das Budget werde von derzeit 57,5 Milliarden Namibia Dollar auf 61,6 Milliarden angehoben, sagte Schlettwein bei Vorlage der Zwischenbilanz zur Mitte des Finanzjahrs im Parlament. Die Mehrausgaben betragen somit 4,1 Milliarden oder sieben Prozent. Den größten Anteil erhalten Bildung, Gesundheit und Landentwicklung. Schlettwein zufolge wird dies aufgrund von Einsparungen […]

todayNovember 3, 2017

2017

2. November 2017 – Nachrichten am Morgen

Gegen den Mann, der auf einer Farm bei Bethanien eine deutsche Touristin vergewaltigt haben soll, läuft bereits ein Verfahren wegen Mordes und Vergewaltigung. Er sei gegen Kaution freigelassen worden, teilte die Polizei gegenüber der Wochenzeitung Informanté mit. Es handle sich um einen Drogendealer mit Vorstrafen. Die deutsche Touristin war Montagnacht in ihrem Zimmer überfallen worden. Laut Polizei raubte der Täter Wertsachen und 500 Namibia Dollar Bargeld. Er habe ihr mit […]

todayNovember 2, 2017

2017

31. Oktober 2017 – Nachrichten am Mittag

Die DW Akademie, die Fortbildungseinrichtung des deutschen Auslandrundfunks, stärkt seine Präsenz in Namibia. In Windhoek wird ein Büro eingerichtet, wie die DW Akademie mitteilte. Es sei nach Accra in Ghana und Kampala in Uganda das dritte Büro auf dem afrikanischen Kontinent. Bereits seit 25 Jahren sei die DW Akademie jedoch in Namibia aktiv. Es gehe vor allem um die ländliche Medienentwicklung und Fortbildung junger Journalisten. Wichtige Partner im Land sind […]

todayOktober 31, 2017

2017

30. Oktober 2017 – Nachrichten am Abend

Südafrika hat heute mit einem „Black Monday“ den ermordeten Farmern des Landes gedacht. Zahlreiche Kundgebungen fanden ganz in schwarz im gesamten Land statt. Für Aufsehen sorgten einige Teilnehmer, die mit der Flagge Südafrikas zu Apartheidszeiten demonstrierten. Zahlreiche hochrangige Vertreter von Kirche, Staat und Gesellschaft distanzierten sich vom „Black Monday“. In Südafrika, mit einer der höchsten Mordraten weltweit, würden nicht nur weiße Farmer getötet werden. Es gehe nicht um Farmer oder […]

todayOktober 30, 2017

2017

27. Oktober 2017 – Nachrichten am Abend

131 an Milzbrand verendete Flusspferde und acht Büffel wurden bisher vernichtet. Dies teilte das Umweltministerium mi. Man finde weiterhin tote Tiere, jedoch nicht in dem Umfang wie es in den letzten knapp drei Wochen der Fall war, hieß es weiter. Da einige Kadaver für Ministeriumsmitarbeiter kaum zugänglich seien, habe man die Armee um Mithilfe gebeten. Diese solle die toten Tiere mit Hubschraubern ausfliegen, damit sie umgehend verbrannt werden können. Die […]

todayOktober 27, 2017

2017

27. Oktober 2017 – Nachrichten am Mittag

Zur Umweltnutzung im Land soll erstmals eine detaillierte Studie durchgeführt werden. Dies kündigte Informationsminister Tjekero Tweya an. Zuletzt habe sich eine Arbeitsgruppe der Regierung vor acht Jahren mit der Nutzung der natürlichen Ressourcen des Landes beschäftigt, hieß es. Es gehe nun darum herauszufinden ob Namibia diese Ressourcen zum bestmöglichen Wohle der Menschen nutze. Neben der Ausbeutung von Bodenschätzen seien auch die Nutzung der Wildtiere und die Forstwirtschaft wichtige Eckpfeiler der […]

todayOktober 27, 2017

0%