staatsangehörigkeit

5 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

Nachfahren von Genozid-Opfern sollen Staatsbürger werden

Im Ausland gestrandete Nachfahren von Opfern des Genozids von 1904 bis 1908 sollen die namibische Staatsbürgerschaft erhalten. Das teilte Informationsminister Peya Mushelenga gegenüber Nampa mit. In erster Linie profitieren davon Personen, deren Vorfahren nach Botswana geflüchtet waren. Sie können nun einen Antrag auf Staatsbürgerschaft stellen. Ein entsprechender Vorschlag war bereits vor einigen Jahren beschlossen, aber nie umgesetzt worden. Nun hat das Kabinett den Vorschlag abgesegnet und das Innenministerium mit der […]

todayNovember 26, 2021

2016

19. Oktober 2016 – Nachrichten am Abend

Das umstrittene Staatsbürgerschaftsgesetz wurde von der Nationalversammlung an das Kabinett zurückgewiesen. Nachdem der Vorschlag im Juli von Innenministerin Pendukeni Iivula-Ithana eingebracht wurde, hatte der Nationalrat dieses, nach einer Verabschiedung durch das Unterhaus, für verfassungswidrig erklärt. Hintergrund war eine gewonnene Staatsbürgerschaftsklage von zwei Niederländern, die die namibische Staatsbürgerschaft für ihr hier geborenes Kind durchsetzen wollten. Die Innenministerin wollte das Urteil vom Obergericht durch eine Gesetzesänderung praktisch aushebeln. Nach der Explosion und […]

todayOktober 19, 2016

Nationalrat in Namibia; © LonelyPlanet/Wikimedia Commons

2016

3. August 2016 – Nachrichten am Abend

Nach der gestrigen Ankündigung der namibischen Regierung, das Staatsbürgerschaftsgesetz doch nicht zu ändern und eine Entscheidung des Verfassungsgericht zu akzeptieren, wurde der Gesetzesvorschlag heute formal abgewiesen. Der Nationalrat lehne die Gesetzesänderung als verfassungswidrig ab. Der namibischen Presseagentur NAMPA nach hatte die Nationalversammlung dem Gesetzesvorschlag bereits Ende Juli zugestimmt. - Damit steht in Namibia Geborenen die Staatsbürgerschaft zu, solange die ausländischen Eltern ihren gewöhnlichen Wohnsitz im Land haben. Nach dem Einsturz […]

todayAugust 3, 2016

Unter Mordverdacht: Gotlieb Panduleni; © Informanté

2016

3. August 2016 – Nachrichten am Morgen

Im Mordfall des Tour-Unternehmers Hans-Jörg Möller in Walvis Bay bleiben die fünf gefassten Verdächtigen vorerst in Haft. Laut Allgemeiner Zeitung vertagte das Gericht die Verhandlung gestern auf Anfang Oktober, um der Polizei Zeit für weitere Ermittlungen zu geben. Am Überfall auf das Haus der Familie Möller könnten indessen mehr Männer beteiligt gewesen sein als bisher vermutet. Die Witwe des Opfers, Carol-Ann Möller, hat laut AZ von mindestens sieben, vielleicht sogar […]

todayAugust 3, 2016

Angeklagter im Heckmair-Mordprozess (Archivaufnahme); © Simon Kopper Endjala/NAMPA

2016

29. Juli 2016 – Nachrichten am Morgen

Der mutmaßliche Heckmair-Mörder Marcus Thomas aus den USA ist verhandlungsfähig. Das habe einer der drei psychiatrischen Gutachter gestern vor dem Obergericht in Windhoek bekräftigt, meldet die Presseagentur Nampa. Thomas täusche Gedächtnisverluste und Probleme beim Verarbeiten von Informationen lediglich vor. Eine Untersuchung durch einen Neurologen sei nicht nötig. Thomas bestand laut Nampa erbost darauf, er habe bei seinem Fluchtversuch 2014 einen Gehirnschaden erlitten, als er stundenlang kopfüber im Zaun hing. Ihm […]

todayJuli 29, 2016

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.