tucna

5 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

Gewerkschaftsverband TUCNA fordert Ausschluss Eswatinis aus dem Commonwealth

Der namibische Gewerkschaftsdachverband TUCNA hat die Suspendierung von Eswatini aus dem Commonwealth gefordert. Die anhaltenden und extremen Menschenrechtsverletzungen des Staates würden eine Teilnahme in dem Staatenbund nicht mehr erlauben. Sie ist damit der neunte Dachverband eines Mitgliedslandes der „Commonwealth Ministerial Action Group“, die diese Forderung unterstütze. Zuvor hatten unter anderem Gewerkschaftsverbände aus Australien, Ghana, Kenia und dem Vereinigten Königreich dies gefordert. Das aktuelle Vorgehen der staatlichen Sicherheitskräfte in dem Königreich […]

todayNovember 2, 2021

2021

28. April 2021 – Nachrichten am Mittag

Offiziellen Zahlen nach befinden sich aktuell rund 7500 Asylsuchende aus Burundi, Ruanda und der Demokratischen Republik Kongo in Namibia. Laut Vize-Innenminister Daniel Kashikola befinde man sich aktuell in Gesprächen mit den Herkunftsländern der Geflüchteten um dauerhafte Lösungen für sie zu finden. Vor der Nationalversammlung erklärte Kashikola, dass viele Betroffenen aus Angst vor fremdenfeindlichen Übergriffen in Südafrika nach Namibia flüchten würden. Andere kämen direkt aus ihren Heimatländern, wobei sie meist über […]

todayApril 28, 2021

2021

4. März 2021 – Nachrichten am Morgen

Der russische Oligarch Rashid Sardarov ist einer der bevorzugten Investoren der Regierung für die geplante Meerwasserentsalzungsanlage. Dies gestand das Staatshaus laut dem Namibian ein. Neben der Partnerschaft mit Botswana beim Bau und Betreib der bis zu 3,5 Milliarden Namibia Dollar teuren Anlage, fiel auch der Name von Sardov als möglichem Investor. Sardov ist in Namibia nicht unumstritten, nachdem er 2018 17.000 Hektar Land für 99 Jahre vom Staat gepachtet hatte. […]

todayMärz 4, 2021

2021

3. März 2021 – Nachrichten am Morgen

Die geplante neue Entsalzungsanlage an der zentralen Küste könnte den Staat 3,5 Milliarden Namibia Dollar kosten. Laut dem Namibian wird diese mehr kosten als der Kauf der bestehenden Areva-Entsalzungsanlage. Diese war der Regierung vor einigen Jahren für 3 Milliarden Dollar angeboten worden. Dennoch rechne sich eine neue Anlage, zeigen sich die Ersteller der Machbarkeitsstudie sicher. Namibia erhalte eine noch modernere Anlage, für die erstmal längere Zeit keine Instandhaltungskosten anfallen würden. […]

todayMärz 3, 2021

2018

19. September 2018 – Nachrichten am Mittag

In Südafrika ist der Konsum von Dagga nach einer höchstrichterlichen Entscheidung nun erlaubt. Das Verfassungsgericht entschied, dass die persönliche Nutzung von Marihuana keine Straftat darstelle. Das Recht auf Privatsphäre erschließe sich auch auf die Nutzung von Cannabis durch einen Erwachsenen in privatem Umfeld, hieß es zur Begründung. Das Gericht entschied nicht, welche Menge an Cannabis pro Person erlaubt sind. Zuvor hatte bereits das Obergericht des Westkaps den Besitz, Anbau und […]

todaySeptember 19, 2018

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.