uran

28 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2022

Wiederinbetriebnahme von „Langer Heinrich“ kostet nun N$ 1,9 Mrd.

Die Wiederinbetriebnahme des Uranbergwerkes Langer Heinrich wird deutlich mehr kosten als zunächst veranschlagt. Dies teilte das Mutterunternehmen Paladin Energy in einer börslichen Pflichterklärung mit. Man rechne nun mit knapp zwei Milliarden Namibia Dollar. Ursprünglich sah der Finanzierungsplan Ausgaben von etwas mehr als 1,4 Milliarden Dollar vor. Grund für die Mehrausgaben seien steigende Arbeitnehmerkosten, sowie höhere Preise für Maschinen und Rohmaterialien aufgrund der globalen Inflation. Langer Heinrich soll dennoch bereits im […]

todayAugust 4, 2022 29

2022

Langer Heinrich soll bis 2024 den Betrieb wiederaufnehmen

Die Langer-Heinrich-Mine soll bis 2024 wieder den Betrieb aufnehmen. Eine entsprechende Entscheidung wurde nun australischen Medienberichten nach durch das Betreiberunternehmen Paladin Energy (PDN) getroffen. Laut Geschäftsführer Ian Purdy sei die Entscheidung vor allem durch den starken Uran-Markt beeinflusst worden. Das Bergwerk sei eine langlebige Operation mit geringem Risiko. Die Vorbereitungen für die Wiederaufnahme der Produktion sollen bereits angelaufen sein. Im April hatte das Unternehmen erklärt, dass ein Neustart umgerechnet rund […]

todayJuli 19, 2022 1

2022

Uranbergbau erlebt Höhenflug

Der Uranbergbau erlebt einen Höhenflug. Einem Update der Bergbaukammer nach habe sich der Verkaufspreis binnen knapp drei Jahren um 170 Prozent erhöht. Dies mache den Abbau von Uran derzeit sehr lukrativ, was sich auch an den starken Wachstumszahlen bei den namibischen Uranbergwerken zeige. Vor allem der weltweit größte Uranfonds „Sput“ habe den spekulativen Aufkauf von Uran intensiviert. Dieser halte derzeit mehr als 50 Millionen Pfund U308. Die Suche Europas nach […]

todayJuli 12, 2022 1

2022

Rössing Uranium: Optimismus trotz Rückgang beim Umsatz

Rössing Uranium hat im vergangenen Jahr einen leichten Einbruch bei Umsatz und Profit verzeichnen müssen. Im gestern vorgestellten Stakeholderbericht stehen N$ 4,26 Milliarden an Umsatz einem Nettogewinn von N$ 193 Millionen gegenüber. Geschäftsführer Johan Coetzee zufolge seien ein hoher Kostendruck und ein stärkerer Namibia Dollar für den Umsatzeinbruch von 6 Prozent verantwortlich. Insgesamt produzierte Rössing im letzten Jahr beinahe 2.900 Tonnen Uranoxid. Zusammen mit der Produktion in der Husab-Mine ist […]

todayJuni 9, 2022 1

2022

Finanzministerium hofft auf weitere Uran-Projekte in Namibia

Die Regierung rechnet in Zukunft mit einem verstärkten Uran-Abbau in Namibia. Finanzminister Iipumbu Shiimi erklärte laut der Nachrichtenagentur Bloomberg, dass dazu zahlreiche Projekte in der Warteschleife seien. Investoren würden nur darauf warten, dass der Uran-Preis wieder steige. Die angekündigte, zweite Entsalzungsanlage an der Küste soll zudem die Wasserversorgung für die Minen in der Erongo-Region deutlich verbessern. Aktuell wird in Namibia in den Minen Rössing und Husab Uran abgebaut. Die Langer-Heinrich-Uranmine […]

todayMai 30, 2022

2022

Weitere Uran-Probebohrung bei „Barking Gecko North“ erfolgreich

Das australische Explorationsunternehmen Deep Yellow hat eine weitere Uran-Probebohrungen am Rande der Namib erfolgreich abgeschlossen. Dies teilte das Unternehmen in einer Erklärung mit. Demnach seien Vorkommen in den 266 Meter tiefen Bohrloch gefunden worden. Die Explorationsfunde werden nun in der Phase 2 weiter intensiviert, heißt es von Deep Yellow. Ab dem 24. Januar sollen zehn Löcher bis zu 2,5 Kilometer tief gebohrt werden. In einer ersten Phase wurde in 13 […]

todayJanuar 18, 2022 1

2021

Langer Heinrich soll wieder an den Start gehen

Das Uranbergwerg Langer Heinrich plant auch nach mehr als drei Jahren Stillstand wieder den Betrieb aufzunehmen. Dies bestätigte das Unternehmen Paladin Energy. Hierfür seien etwa 1,2 Milliarden Namibia Dollar notwendig. Man plane nun mit einem Produktionsziel von 1,59 Milliarden Namibia Dollar über 17 Jahre. Die ermittelten Produktionskosten seien seit der letzten Veranschlagung um etwa 60 Prozent auf mehr als 27 US-Dollar pro Ertragspfund gestiegen. Die Wiederaufnahme des Abbaus werde 18 […]

todayNovember 12, 2021

2021

Bergbausektor verzeichnet im Juni leichten Einbruch

Der Bergbausektor hat im Juni einen leichten Einbruch hinnehmen müssen. Im Vergleich zum Vormonat wurde ein Produktionsrückgang von 5,5 Prozent, im Jahresvergleich sogar um 16,7 Prozent verzeichnet. Das teilte die Statistikbehörde NSA mit. Besonders die schwachen Produktionszahlen für Uran und Zink trieben den Sammelindex dabei nach unten. Laut NSA sei das vor allem auf die geringe Qualität der abgebauten Erze zurückzuführen. Insgesamt wurden im Juli in Namibia rund 480 Tonnen […]

todayAugust 19, 2021 1

2021

Australisches Unternehmen beantragt Bergbaulizenz

Das Uran-Explorationsunternehmen Deep Yellow Limited hat eine Bergbaulizenz für das sogenannte Tumas Project in Namibia beantragt. Einer Presseerklärung der australischen Firma nach soll der Prozess dazu in den kommenden 18 Monaten abgeschlossen werden. Das schließt eine bereits laufende Machbarkeitsstudie, sowie Umweltunbedenklichkeitsbescheinigungen mit ein. Der geplante Uranabbau soll unter der Leitung der namibischen Schwesterfirma Reptile Uranium Namibia in der Erongo Region erfolgen. Das Projekt soll eine Lebensdauer von mindestens 20 Jahren […]

todayJuli 27, 2021

0%