venaani

51 Ergebnisse / Seite 1 von 6

2024

Streit um Nekundi-Aussagen bei Wahlkampfveranstaltung

Vize-Arbeitsminister Veikko Nekundi hat mit Aussagen bei einer Wahlkampfveranstaltung im Norden den Zorn der Opposition auf sich gezogen. Medienberichten zufolge erklärte Nekundi, dass er die beiden Oppositionspolitiker McHenry Venaani und Panduleni Itula beerdigt sehen wolle. Er warf der PDM zudem vor, mit dem Teufel im Bunde zu stehen. Itula wiederum sei nur aufgrund der Erdölfunde nach Namibia zurückgekehrt. Der PDM-Informationssekretär Hidipo Hamata sprach von abstoßenden Aussagen durch Nekundi und forderte […]

todayMai 22, 2024

2024

Nach Unglück im Iran: Beileidsbekundungen aus Namibia

Nach dem Tod des iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi gibt es Beileidsbekundungen aus Namibia. Präsident Nangolo Mbumba sprach in einem Statement von dem Verlust eines herausragenden Führers, der sich sehr um die Entwicklung und das Wohlergehen des Irans bemüht habe. Im Namen der Regierung sprach er sein Beileid aus. Auch Oppositionsführer McHenry Venaani sendete auf dem Kurznachrichtendienst X (vormals Twitter) Beileidsbekundungen an das iranische Volk. Irans Präsident Ebrahim Raisi war am […]

todayMai 21, 2024

Präsident Nangolo Mbumba beim SADC-Treffen in Angola; © MIRCO

2024

August-26-Bericht: Jetzt auch Präsident eingeschaltet

In seinen Bemühungen um eine Freigabe des forensischen Buchprüfungsberichts zur staatlichen August 26 Holding hat Oppositionsführer McHenry Venaani nun Präsident Nangolo Mbumba eingeschaltet. Zuvor hatte der Leiter der Anti-Korruptionskommission (ACC), Paulus Noa, einen solchen Schritt empfohlen. Man habe sich auf Anfrage von Venaani mit dem Büro des Generalbuchprüfers in Verbindung gesetzt. Dort sei der ACC mitgeteilt worden, dass die Prüfung von August 26 auf präsidialen Auftrag hin geschehen sei. Die […]

todayMai 10, 2024

2024

Rufe nach Erklärung von Dürrenotstand werden lauter

Die Forderungen zur Erklärung des Dürrenotstands in Namibia werden immer lauter. Nachdem zuletzt bereits das Landwirtschaftsministerium aufgrund der schlechten Ernteprognosen einen solchen Schritt gefordert hatte, schaltete sich nun auch Oppositionsführer McHenry Venaani ein. In einem offenen Brief an Präsident Nangolo Mbumba sprach er von einem alarmierenden Zustand, wobei die Bedrohung von meteorologischen Katastrophen das tägliche Leben bestimme. Die Hauptlast würden dabei die Farmer tragen, so Venaani. Er forderte Mbumba daher […]

todayApril 26, 2024

2024

Venaani: Ex-Parteimitglied Muharukua war keine Konkurrenz

PDM-Präsident McHenry Venaani hat jegliche Schuld an dem Abschied von Vipuakuje Muharukua aus der Partei und als Parlamentsabgeordneter von sich gewiesen. Medienberichten nach sagte er, dass Muharukua nie ein Konkurrent in der offiziellen Oppositionspartei gewesen sei. Auch habe dieser niemals die Einheit der Partei infrage gestellt. Parteiveranstaltungen in der Region Kunene hätten zuletzt gezeigt, dass auch dort Muharukua nicht der Anführer sei. Muharukua habe sich und seinen Einfluss teilweise selbst […]

todayApril 16, 2024

2024

Venaanis Position in der PDM wohl nicht gefährdet

Der offizielle Oppositionsführer McHenry Venaani der PDM wird auch Staatspräsidentschaftskandidat seiner Partei im November sein. Medienberichten nach soll sein Posten des Parteipräsidenten des Popular Democratic Movement beim anstehenden Parteikongress nicht zur Wahl stehen. Der politische Überflieger der PDM, Vipuakuje Muharukua, habe eindeutig gesagt, dass er derzeit kein Interesse an der Parteiführung habe. Deshalb müsse es auch keine Wahl um den PDM-Vorsitz geben. Es gebe keinen Grund die Position von Venaani […]

todayApril 8, 2024

McHenry Venaani; © Joseph Nekaya/NAMPA

2024

PDM fordert Freigabe des Buchprüfungsbericht zu August 26

Oppositionsführer McHenry Venaani hat abermals den forensischen Buchprüfungsbericht zur staatlichen August 26 Holding angefordert. Dies geht aus einem Schreiben der PDM an Generalbuchprüfer Junias Kandjeke hervor. Demnach hatte Venaani bereits im Juli 2023 um ein Update zu dem Bericht gebeten, der wohl bereits seit Mitte 2021 angefertigt werden sollte. Zu dem Schreiben habe es nie eine Reaktion gegeben. Nun hat Venaani eine Deadline bis zum 11. April gesetzt. Man gehe […]

todayMärz 12, 2024

McHenry Venaani; © Joseph Nekaya/NAMPA

2024

Venaani: Friedliche Machtübergabe klares Zeichen der Demokratie

Oppositionsführer McHenry Venaani hat sich in einer schriftlichen Erklärung hochzufrieden mit der friedlichen und geordneten Machtübernahme in Namibia gezeigt. Es sei ein Beispiel von gelebter Demokratie und Namibia habe einmal mehr gezeigt, dass es ein Garant für Frieden und Stabilität in Afrika sei. Hierbei gelte Venaanis Dank vor allem den namibischen Sicherheitskräften, die die Übergabe des verstorbenen Präsidenten Hage Geingob an Neupräsident Nangolo Mbumba ermöglicht hätten. Es sei in dieser […]

todayFebruar 9, 2024

2024

Geingob vor der UN-Vollversammlung gewürdigt

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat zum Auftakt ihrer gestrigen Sitzung dem verstorbenen Präsidenten Hage Geingob gedacht. Rund 45 Minuten lang sprachen Vertreter verschiedenster Nationen ihr Beileid aus und würdigten die Arbeit Geingobs für Namibia, Afrika und bei den Vereinten Nationen. UN-Generalsekretär António Guterres sagte dabei: „Die Vereinten Nationen werden ihr enge Freundschaft mit Namibia aufrechterhalten, während wir darauf hinarbeiten, eine gerechtere Welt für alle zu schaffen. Eine Welt voller […]

todayFebruar 8, 2024

0%