2023

Trotz leichtem Rückgang im August: Fahrzeugmarkt im Aufwind

todaySeptember 14, 2023

Hintergrund
share close

Rearview of parked cars Car dealership office. New car parked in modern showroom. Automobile leasing and insurance concept.

Der Absatz von Autos in Namibia ist auf den höchsten Stand seit 2018 gestiegen. Das gab der Finanzdienstleister Simonis Storm bekannt. Pro Monat wurden seit Jahresbeginn durchschnittlich 1.099 Fahrzeuge verkauft. Dennoch zeige sich im August ein Rückgang der Nachfrage um 13,2 Prozent. Das bisherige Jahreswachstum beläuft sich daher nur noch auf 4 Prozent. Aktuell sei dabei vor allem ein Trend bei Neuwagen zu verzeichnen, so Angelique Bock, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Simonis Storm, gegenüber Hitradio Namibia: „Wir sehen, dass Konsumenten Neuwagen gegenüber Gebrauchtfahrzeugen bevorzugen. 80 Prozent der verkauften Fahrzeuge sind Neuwagen, während 20 Prozent gebraucht sind.“ Den Grund dafür sehe man darin, dass sich die Lieferketten wieder erholt hätten und es weniger Probleme bei der Beschaffung von Neuwagen gebe.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%