2021

Weiter keine Amtsträger in Otjiwarongo gewählt

todayDezember 16, 2021

Hintergrund
share close

Die Wahl der Amtsträger im Stadtrat von Otjiwarongo ist erneut verschoben worden. Nachdem zur angesetzten Wahlsitzung am 14. Dezember nur drei Stadträte erschienen, soll jetzt laut einem NBC-Bericht am 14. Januar über den Bürgermeister und die Mitglieder des Verwaltungsrates abgestimmt werden. Ursprüngliche hatten die Wahlen schon Ende November stattfinden sollen, die Abstimmung war jedoch nach einer hitzigen Debatte um die Nominierung der wegen Korruption verurteilten Hilde Noreses nicht zu Stande gekommen. Noreses hat mittlerweile ihren Rücktritt verkündet, die SWAPO muss nun eine neue Rätin einsetzen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Wirtschaft im dritten Quartal um 2,4 Prozent gewachsen

Die namibische Wirtschaft ist im dritten Quartal des Jahres um 2,4 Prozent gewachsen. Das teilte die Statistikbehörde NSA heute mit. Im gleichen Zeitraum 2020 war noch ein massiver Einbruch von 12,3 Prozent verzeichnet worden. Zuletzt konnten nach NSA-Angaben vor allem die Bereiche Bergbau, Hotels und Resturants und der Gesundheitssektor starkes Wachstum verzeichnen. Einbrüche wiederum gab es im Baugewerbe und im Finanzsektor. Das Bruttoinlandsprodukt stand im dritten Quartal bei N$ 45 […]

todayDezember 16, 2021


0%