2022

Zentralbank hebt Leitzins auf 5,5 Prozent an

todayAugust 17, 2022

Hintergrund
share close

Die namibische Zentralbank hat den Leitzins auf 5,5 Prozent angehoben. Das bedeutet einen Anstieg von 0,75 Prozentpunkten. In erster Linie soll damit auf die weiterhin hohe Inflation reagiert werden. Der Leitzins ist die Zinsrate, zu der sich Geschäftsbanken Geld leihen und anlegen können. Mit der erneuten Anhebung folgt die Bank of Namibia nach eigenen Angaben der globalen Geldpolitik. Auch Südafrika hatte den Leitzins zuletzt auf 5,5 Prozent angehoben.

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Der staatliche Pensionsfonds GIPF verfügt über ein Vermögen von N$ 149 Milliarden; © Paulus Hamutenya/Nampa

2022

Betrugsverdacht: GIPF suspendiert zwei Mitarbeiter

Der staatliche Pensionsfonds GIPF hat nach eigenen Angaben zwei seiner Mitarbeiter suspendiert. Ihnen wird Betrug im Zusammenhang mit Zahlungen an Begünstigte des Fonds vorgeworfen. Weitere Details wurden nicht genannt. Man habe jedoch interne Ermittlungen eingeleitet. Der GIPF verfolge eine Null-Toleranz-Politik im Bezug auf Betrug und Korruption, hieß es dazu in einer Mitteilung. Als größter Fonds des Landes verfügt der GIPF über ein Vermögen von N$ 149 Milliarden.

todayAugust 17, 2022


0%