2022

Zentralkomiteemitglied sieht Führungskrise in der SWAPO

todayOktober 20, 2022

Hintergrund
share close

Die Unruhen innerhalb der regierenden SWAPO nehmen vor dem wichtigen Parteikongress weiter zu. Zentralkomiteemitglied Peya Mushelenga, so berichten Medien übereinstimmend, macht dafür vor allem Kräfte innerhalb der Partei verantwortlich, die nicht als Delegierte beim Kongress vor Ort dabei seien. Dies sei aber auch Schuld der Parteiführung, die unübersichtlich in den einzelnen Regionen agiere. Mushelenga rief die SWAPO-Generalsekretärin Sophia Shaningwa auf, für Ordnung zu sorgen. Es mangele an der grundlegenden Struktur im Komitee, die für den Kongress notwendig sei. Zudem seien Namen von der Delegiertenliste verschwunden. Unterdessen sprach Ex-Premierminister Nahas Angula von der größten Führungskrise die die SWAPO je erlebt habe. Auch Altpolitiker Isak Katali sieht die SWAPO auf einem gefährlichen Weg.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Ein Kfz-Kennzeichen mit Windhoeker Registrierung; Quelle Etosha/Wikimedia, CC BY-SA 3.0

2022

Neue Kfz-Zulassungsstelle in Namibia eröffnet

Diese Woche wurde die 41. Kfz-Zulassungsstelle in Namibia eröffnet. Wie die Roads Authority mitteilte, kam nun die Stadt Helao Nafidi hinzu. Sie trägt fortan die Nummernschildkennung „HN“. Mit „OA“ für Okahao war bereits eine Zulassungsstelle für Fahrzeuge in diesem Jahr neu geschaffen wurden. Zuletzt kamen 2019 fünf hinzu, darunter „HB“ für Henties Bay. Zugelassen sind nach letztem Stand landesweit 401.000 Fahrzeuge und damit weniger als 2020. Davon tragen 164.000 das […]

todayOktober 20, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.