2022

ZIM: Neue 100-Dollar-Note gegen Inflation

todayApril 11, 2022

Hintergrund
share close

In Simbabwe wurde aufgrund der sinkenden Kaufkraft des Simbabwe-Dollars eine 100-Dollar-Note eingeführt. Analysten rechnen laut Fin24 damit, dass dadurch dir Preisspirale sich noch schneller drehen wird. Eine Hyperinflation stehe Simbabwe womöglich erneut ins Haus. Derzeit liege die Jahresinflation bei 72 Prozent. Die bisherigen Banknoten zu 10, 20 und 50 Dollar seien praktisch aufgrund der Preisstruktur wertlos. Eine Rückkehr zum US-Dollar als Währung schloss Staatspräsident Emmerson Mnangagwa aber kategorisch aus. Derzeit entsprechen knapp 22 Simbabwe-Dollar einem Namibia-Dollar.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Größter Missbrauchsfall nun vor dem Obergericht

Eine der größten Missbrauchsfälle von Kindern in der Geschichte Namibias wird nun vor dem Obergericht in Windhoek verhandelt. Dies teilte das Magistratsgericht in Windhoek nach Rücksprache mit der Generalstaatsanwaltschaft mit. Angeklagt ist ein 50-Jähriger Mann, der sich in 75 Fällen, darunter Vergewaltigung, Herstellung von kinderpornografischem Material, Menschenhandels und Verabreichung von Alkohol an Minderjährige verantworten muss. Seine Opfer seien mindestens 15 Jungen gewesen. Am 21. Juli soll die erste Verhandlung stattfinden. […]

todayApril 11, 2022


0%