Sonntag 05. April 2020

Music low res4 300ppx

 

26. März 2020 - Nachrichten am Abend

Der Leiter des Corona-Task-Teams, der ehemalige Gesundheitsminister Bernhard Haufiku, rechnet mit einem möglichen „Lockdown“ von bis zu drei Monaten. Dies sagte er bei einem Gesprächskreis mit den Medien am Vormittag. Namibia ergreife in einer frühen Phase die Maßnahmen, damit es hier kein „zweites Italien“ gibt. Die Regionen Khomas und Erongo können nur der Anfang eines landesweiten Herunterfahrens aller Aktivitäten sein, so Haufiku. Oberste Prämisse allen Handels müsse nun die Vermeidung der Zusammenkunft vieler Menschen sein. Es werde deshalb strenge Auflagen für z. B. gleichzeitig einkaufende Personen in Supermärkte geben.

Es ist illegal aufgrund des Ausnahmezustandes Angestellte in den unbezahlten Urlaub zu schicken oder zu entlassen. Auf diese klare Aussage einigten sich das Arbeitsministerium und Vertreter der Arbeitgeber und -nehmer laut einer Presseerklärung. Auch dürften Arbeitnehmer nicht zwangsweise in den bezahlten Jahresurlaub geschickt werden. Es sei die Aufgabe der Arbeitgeber gemeinsam mit den Arbeitnehmern eine einvernehmliche Übergangslösung zu finden. Bis einschließlich April seien auch keinerlei Gehaltskürzungen erlaubt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.