Samstag 28. November 2020

Logo Hitradio Namibia

13. November 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Radsport
Benita Kasch und Ivand du Plooy haben den Off-Road Triathlon beim Oanob-Damm gewonnen. Die amtierende namibische Triathlon-Meisterin gewann das Hauptrennen über 1,1 Kilometer Schwimmen, 26 Kilometer Radfahren und 8 Kilometer Laufen in 2 Stunden und 32 Minuten. Du Plooy brauchte für die gleiche Distanz als schnellster Mann knapp 26 Minuten weniger. Er siegte deutlich mit fast 16 Minuten Vorsprung vor Andrew Rowles. Über die Sprint-Distanz gewannen Marion Schonecke und Micah Chase.

Bowls
Die Rasen-Bowls-Liga in der Hauptstadt ist beendet. Die beiden Küstenvereine aus Walvis Bay und Swakopmund, Namib Park und Rössmund, konnten nicht berücksichtigt werden. Ihnen war es nicht möglich die Spiele in Windhoek zu absolvieren und ebenso konnten die Windhoeker Mannschaften lange Zeit aufgrund des Lockdowns nicht an die zentrale Küste reisen. – Neuer Meister ist der der Transnamib Bowling Club, deren Spieler 84 Punkte erwerfen konnten. Dahinter wurde der Windhoek BC Vizemeister.

Internationaler Sport
Fußball
Weitere Spiele in der Qualifikation zur Fußball-Afrikameisterschaft 2022 in Kamerun fanden statt. In Gruppe H trennten sich Sambia und Botswana 2 zu 1 sowie Algerien und Simbabwe 3 zu 1. In der Tabelle liegt Algerien mit der Höchstpunktzahl 9 an der Spitze, vor Simbabwe mit 4 und Sambia mit 3 Zählern. Weitere Ergebnisse: Uganda gegen Südsudan 1 zu 0, Kamerun gegen Mosambik 4 zu 1, Kongo gegen Eswatini 2 zu 0, Elfenbeinküste gegen Madagaskar 2 zu 1, Ghana gegen Sudan 2 zu 0. - Heute tritt Namibia in Bamako gegen Mali an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.