2016

1. Januar 2016 – Nachrichten am Morgen

todayJanuar 1, 2016 1

Hintergrund
share close

München; © David Kostner/Wikimedia Commons

Nach Terrorwarnungen für die Silvesternacht ist die Polizei in München mit einem Großaufgebot in der Stadt im Einsatz. Polizeiangaben zufolge sollen fünf bis sieben IS-Terroristen einen Anschlag geplant haben. Der Hauptbahnhof und der Bahnhof Pasing waren zwischenzeitlich geräumt worden. Zuvor hatten nachrichtendienstliche Quellen aus Frankreich den Behörden in München Hinweise gegeben.

Im Zuge der Ermittlungen zu den Anschlägen von Paris ist jetzt in Brüssel erneut ein Verdächtiger verhaftet worden. Dem 22-Jährigen werden terroristische Morde und die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Auch in einem anderen Fall, bei dem es um die Planung von Anschlägen zu Silvester in Brüssel ging, gab es weitere Festnahmen.

In der Golfmetropole Dubai hat es in der Silvesternacht einen Großbrand gegeben. Dabei wurden mindestens 16 Menschen verletzt. In einem 63stöckigen Gebäude hatte es in der vergangenen Nacht auf mehreren Etagen gebrannt. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. In der Nähe hatten sich zahlreiche Menschen versammelt, um den Jahreswechsel zu feiern. Die Feierlichkeiten fanden trotz des Brandes statt.

In Berlin haben hunderttausende Menschen den Jahreswechsel gefeiert. Um Mitternacht wurde zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule ein riesiges Feuerwerk gezündet. Für die Feiermeile galten verschärfte Sicherheitsvorkehrungen. Auch in anderen europäischen Städten fanden unter strengen Sicherheitsvorkehrungen Silvester-Partys statt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Samoa; © Wikimedia Commons

2015

31. Dezember 2015 – Nachrichten am Abend

In der Pazifikregion haben die Menschen bereits den Jahreswechsel gefeiert. Den Anfang machte der Inselstaat Samoa. Es folgten Neuseeland, Tonga sowie die Fidschi-Inseln. Im australischen Sydney verfolgten mehr als eine Million Besucher das große Feuerwerk am Hafen. In Belgien haben die Sicherheitsbehörden die Neujahrsfeiern in Brüssel aus Angst vor Terroranschlägen abgesagt. In Berlin und anderen europäischen Hauptstädten gelten an Silvester erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Die belgische Polizei hat im Zuge der Ermittlungen […]

todayDezember 31, 2015 2


0%