belgien

84 Ergebnisse / Seite 1 von 10

2022

Namibia und EU sollen Wasserstoff-Deal unterschreiben

Namibia und die Europäische Union wollen offenbar in Kürze ihre Zusammenarbeit im Bereich des Grünen Wasserstoffs finalisieren. Ein entsprechendes Abkommen soll im Rahmen der UN-Klimakonferenz im November unterzeichnet werden. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf EU-Kreise. Demnach sollen direkte EU-Mittel für die Wasserstoffproduktion in Namibia limitiert sein. Das Abkommen soll jedoch mehr Direktinvestitionen und Finanzierungsmöglichkeiten durch grüne Anleihen anlocken. Die namibische Planungskomission bestätigte, dass man an einer entsprechenden […]

todayJuli 4, 2022

2022

Namport und Hafen von Antwerpen unterzeichnen Absichtserklärung

Die namibische Hafenbehörde Namport und der Hafen von Antwerpen in Belgien wollen ihre Zusammenarbeit verstärken. Dazu wurde nach Namport-Angaben nun eine Absichtserklärung unterzeichnet. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht einmal mehr die Produktion und der Export von Grünem Wasserstoff. Zudem sollen gemeinsam erneuerbare Energielösungen für die Schifffahrt beworben werden. Ein ähnliches Abkommen hat Namport bereits im vergangenen Jahr mit dem Hafen von Rotterdam in den Niederlanden unterzeichnet. Die Zusammenarbeit mit Antwerpen […]

todayJuni 24, 2022

2022

Challenge Air zieht TransNamib wg. Air Namibia vor Gericht

TransNamib wird von der belgischen Challenge Air vor Gericht gezogen. Dies bestätigte Staranwalt Sisa Namandje laut dem Namibian. Sein Mandant hätte ihn beauftragt die Gerichte zu aktivieren, nachdem eine Deadline zur Stellungnahme des staatlichen Bahnkonzerns verstrichen war. Die Insolvenzverwalter der Challenge Air wollen ein Urteil gegen TransNamib durchsetzen, was gegen die ebenfalls insolvente Air Namibia gefallen war. Air Namibia schuldet Challenge Air 160 Millionen Dollar. Dem Unternehmen nach müsse TransNamib […]

todayApril 22, 2022

2022

Joint Venture plant Demo-Anlage zur Wasserstoffproduktion

Ein Joint Venture aus Ohlthaver & List und dem belgischen Unternehmen CMB Tech will eine Demonstrations-Anlage zur Wasserstoffproduktion in Namibia errichten. Die Anlage soll voraussichtlich auf einem Gebiet von 20 Hektar im neuen Industriegebiet in Walvis Bay entstehen. Baubeginn soll noch in diesem Jahr sein. Die Kosten werden mit etwa N$ 270 Mio. angegeben. Ab 2023 soll die erste Anlage ihrer Art probeweise verschiedene Sektoren mit grünem Wasserstoff versorgen.  

todayFebruar 22, 2022

2022

Belgische Investitionen von N$ 300 Mio. in Wasserstoff

Das belgische Unternehmen CMB.Tech will mehr als N$ 300 Millionen in grüne Wasserstoffprojekte in Namibia investieren. Das teilte Präsident Hage Geingob im Rahmen eines Besuches in Belgien mit. Mit Ohlthaver & List als namibischem Partner soll in der Erongo-Region eine Wasserstoffwirtschaft aufgebaut werden. Das Unternehmen will in der kommenden Woche auf einer Pressekonferenz in Windhoek die Einzelheiten zu dem Projekt bekannt geben. Geingob hatte zusammen mit dem belgischen Premierminister Alexander […]

todayFebruar 18, 2022

2022

Mehr namibische Diamanten nach Belgien

Namibia will mehr Diamanten über das Antwerp World Diamond Centre in Belgien verkaufen. Das ist das erste Ergebnis eines Treffens einer hochrangigen namibischen Delegation unter Führung von Staatspräsident Hage Geingob mit dem Unternehmen.  Antwerp könne die besten Preise bieten, da es mit Abstand das größte Unternehmen seiner Art weltweit sei. 2021 wurden Diamanten im Wert von mehr als 550 Milliarden Namibia Dollar umgeschlagen. Namibias Diamanten, die zu den reinsten der […]

todayFebruar 18, 2022

2021

Belgien und Namibia unterzeichnen „Green Hydrogen“-Abkommen

Namibia hat bei der Weltklimakonferenz COP26 einen weiteren Deal zu grünem Wasserstoff unterzeichnet. Energieminister Tom Alweendo unterschrieb eine Absichtserklärung mit seiner belgischen Amtskollegin Tinne Van der Straeten, berichtet The Brief. Für Belgien ist es die erste Absichtserklärung seiner Art mit einem anderen Land. Im August hatten bereits Deutschland und Namibia über eine Partnerschaft in diesem Bereich abgeschlossen. Diese hat einen Wert von 700 Millionen Namibia Dollar. Insgesamt erhofft sich Namibia […]

todayNovember 5, 2021

2021

Auch Belgien hat Interesse an Wasserstoff-Projekt in Namibia

Belgiens Premierminister Alexander de Croo hat Interesse an einer Vertiefung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit seines Landes mit Namibia geäußert. Vor allem die geplanten grünen Wasserstoff-Projekte seien für Belgien von Interesse. Das erklärte de Croo bei einem Treffen mit Präsident Hage Geingob am Rande der UN-Vollversammlung in New York. Um die Beziehungen zwischen beiden Ländern zu verbessern, sollen in Kürze mehrere Vereinbarungen unterzeichnet werden, darunter unter anderem ein Abkommen zur Aufhebung der […]

todaySeptember 27, 2021

2021

Weniger Personal an namibischen Auslandsvertretungen

Das Außenministerium hat weitreichende Einsparungen bei den namibischen Auslandsvertretungen angekündigt bzw. teilweise bereits umgesetzt. Dies sei dem schrumpfenden Haushalt geschuldet. Dem Windhoek Observer nach sollen diese Einsparungen zunächst mindestens 2025 gelten und beziehen sich vor allem auf die Gehaltskosten. Exekutivdirektor Penda Naanda nach, habe es bereits Personalkürzungen an einigen Auslandsvertretungen gegeben. Hiervon betroffen sind unter anderem die Vertretung in Belgien bzw. der EU, Kongo, Deutschland, Indien und der Schweiz. Sämtliche […]

todaySeptember 6, 2021

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.