2021

18. Oktober 2021 – FarmerNews

todayOktober 18, 2021

Hintergrund
share close

Der Aufsichtsrat der Landwirtschaftsbank Agribank hat die Anstellung eines neuen Geschäftsführers bekanntgegeben. Mit Wirkung zum 10. Januar 2022 wird Raphael Karuaihe der staatlichen Einrichtung vorstehen. Karuaihe ist derzeit führender Angestellter bei der Johannesburger Börse, wo er seit 2012 arbeitet. Zuvor war er viele Jahre lang ebenfalls im Finanz- und Bankensektor beschäftigt. Er hält einen Abschluss in Landwirtschaftsökonomie der Washington State University in den Vereinigten Staaten. – Bis zur Aufnahme seiner Arbeit bei der Agribank bleibt Louis du Toit interimistisch CEO.

Eine bodenerhaltende, intelligente Landwirtschaft ist die Zukunft der nachhaltigen Ernährung. Dies ist der Allgemeinen Zeitung das Ergebnis des 7. National Conservation Agriculture Forums. Verschiedenste Vertreter des Landwirtschaftssektors kamen hierfür kürzlich in Swakopmund zusammen. Für Namibia sei es besonders wichtig die Nahrungsmittelsicherheit langfristig zu ermöglichen und weniger abhängig von Importen zu werden. Passend hierzu fanden an diesem Wochenende die Feierlichkeiten zum Welt-Ernährungs-Tag in der Erongo-Region statt.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage: Die Woche beginnt überall warm bis heiß, ehe es spätestens ab Donnerstag landesweit etwas milder werden soll. Für die nördlichen kommerziellen Farmgebiete sind 34 bis 36 Grad am Tag und 13 bis 16 Grad nachts vorausgesagt. Ab Donnerstag dann etwa fünf Grad kühler. Für das Mais-Dreieck 32 bis 35 Grad vorausgesagt. Ab Mittwoch bei Regen von bis zu 13 Millimeter nur noch um 28 bis 30 Grad. Nachts stets um 16 Grad. Im Osten insgesamt milder bei 28 bis 33 Grad tagsüber und 10 bis 15 Grad in den Nächten. Auch hier ab Mittwoch Niederschlag von bis zu 17 Millimeter bei etwa 26 Grad. In den Farmgebieten um Windhoek ähnlich wie im Osten, jedoch ohne Regen. Im Süden wechselhaft zwischen 24 und 37 Grad am Tag. Nachts zwischen 8 und 20 Grad. Am Donnerstag sind leichte Niederschläge möglich.  Die Brandgefahr ist landesweit „sehr hoch“. Die UV-Strahlung ist mit einem Wert von 10 bis 13 „sehr hoch“ bis „extrem“.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

18. Oktober 2021 – Sport am Morgen

Namibischer SportDuathlonDie Namibier Risa Dreyer und Jean-Paul Burger sind neue Duathlon-Afrikameister. Sie gewannen gestern in dem Lauf-Radfahr-Wettbewerb in Windhoek. Bei den Junioren gewann der Namibier Johannes Gerhardus van der Westhuizen den Afrikameister-Titel. Er benötigte knapp 1 Stunde und 3 Minuten und war damit etwa sechs Minuten schneller als sein Landsmann Nicholis du Plessis. Bei den Juniorinnen gewann die Südafrikanerin Nadya Stolarczyk vor den Namibierinnen Ada Kahl und Hilde-Marie Olivier. FußballDie […]

todayOktober 18, 2021


Ähnliche Beiträge


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.