2021

20.000 Dosen Sinopharm aus Simbabwe eingetroffen

todayAugust 30, 2021

Hintergrund
share close

Bei den 20.000 gespendeten Corona-Impfdosen aus Simbabwe handelt es sich um den Wirkstoff von Sinopharm. Die Spende landete heute morgen an Bord einer Maschine von Air Zimbabwe auf dem Hosea-Kutako-Flughafen. Neben den Impfstoffen wurde auch Schutzausrüstung aus dem Nachbarland geliefert. Mit der Spende steigt die Gesamtzahl der Sinopharm-Dosen in Namibia auf 370.000. Bislang wurden rund 130.000 Dosen verimpft. 350.000 weitere Ampullen des in China produzierten Wirkstoffs werden noch im September in Namibia erwartet.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

30. August 2021 – Sport am Nachmittag

Namibischer SportCricketDie Capricorn Group wird neuer Hauptsponsor der namibischen Cricket-Frauennationalmannschaft. Der Sponsorendeal soll einen Gesamtwert von N$ 150.000 haben und neben dem Nationalteam auch den Schul- und Nachwuchsprogrammen des Frauencricket in Namibia zugutekommen. Cricket Namibia CEO Johan Muller bedankte sich für die Unterstützung. Die Weiterentwicklung des Frauencrickets sei ein Hauptziel des Verbandes. FußballNach der 0:3-Auftaktniederlage der Tura Magic Frauen in der Cosafa Champions League hat sich Trainer Timotheus Tjongarero optimistisch […]

todayAugust 30, 2021


0%