2018

20. August 2018 – Nachrichten am Morgen

todayAugust 20, 2018

share close

Präsident Hage Geingob wird im Korruptionsprozess um den Verkauf des Bergbau-Konzerns UraMin in Frankreich nicht aussagen. Das habe Geingob am Wochenende in einem Interview des französischen Senders Radio France International (RFI) betont, berichtet der Namibian. Er habe nichts mit dem Verkauf zu tun gehabt. Wenn er ein Verbrechen begehen würde, werde sein Fall an einem namibischen Gericht verhandelt und an keinem ausländischen Gericht. Im Korruptionsprozess gegen den ehemaligen Chef des französischen Bergbau-Konzerns Areva war von fragwürdigen Zahlungen an Geingob als damaliger Minister für Handel und Industrie die Rede gewesen. Geingob hatte bereits im April erklärt, dass er das Geld für Beratungsdienste erhalten habe, die vor seiner Zeit als Minister geleistet worden seien. Auch habe er die Summe wie vorgeschrieben als Einkommen deklariert.

Die Staatengemeinschaft des südlichen Afrika SADC fordert die Aufhebung der Sanktionen gegen Simbabwe. Das habe der Exekutivsekretär der SADC, Stergomena Tax, am Samstag zum Abschluss des zweitägigen Gipfeltreffens in Windhoek erklärt, meldet die Presseagentur NAMPA. Man rufe die internationale Gemeinschaft auf, die Anstrengungen der simbabwischen Regierung zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung des Landes unterstützen. US-Präsident Donald Trump hatte die Sanktionen der USA gegen Simbabwe in der vergangenen Woche verlängert. Das 38. Gipfeltreffen der SADC stand unter dem Motto „Promoting infrastructure development and youth empowerment for sustainable development“. Präsident Hage Geingob hatte am Freitag den Vorsitz für die kommenden zwölf Monate übernommen.

Eine Unternehmerin wird wegen Drogenhandels angeklagt, obwohl sie für den Import von Hanfprodukten die erforderlichen Genehmigungen erhalten hat. Laut Allgemeiner Zeitung handelt es sich um Nahrungsergänzungsmittel aus Deutschland, die den medizinischen Wirkstoff CBD und Spuren von THC enthalten. THC fällt unter das Betäubungsmittelgesetz. Nach Angaben der Existenzgründerin Bianka O. hat sie vom Drogendezernat der Polizei eine Freigabe erhalten und sich beim Gesundheitsministerium registrieren lassen. Zudem habe sie dem Drogendezernat Proben der Produkte vorgelegt. Dennoch habe die Polizei im Dezember eine ihrer Sendungen beschlagnahmt. Laut AZ verstoßen in Namibia im Gegensatz zu Deutschland selbst geringste Mengen an THC gegen das Betäubungsmittelgesetz.

In Katima Mulilo ist ein hoher Vertreter des Ortsrates wegen Korruption verhaftet worden. Das habe die Polizei der Region Sambesi bestätigt, meldet die Presseagentur NAMPA. Demnach wurde der Beschuldigte gestern auf dem Flughafen bei seiner Rückkehr aus Windhoek festgenommen. Sein Name dürfe erst bekanntgegeben werden, nachdem er vor Gericht erschienen ist. Ihm werde Korruption bei der Vergabe von Aufträgen des Stadtrates an einen chinesischen Unternehmer vorgeworfen. Laut Namibian handelt es sich um den Geschäftsführer der Ortsverwaltung, Raphael Liswaniso.

Nach acht Jahren verlässt Griechenland heute den finanziellen Rettungsschirm der Europäischen Union. Denn das dritte und bislang letzte Kreditprogramm läuft aus. Griechenland kehrt damit an die internationalen Finanzmärkte zurück. Athen war durch die Euro-Partner und den Internationalen Währungsfonds seit 2010 vor dem Staatsbankrott gerettet worden, die Gläubiger gewährten dem Mittelmeerstaat Kredite in Höhe von insgesamt fast 274 Milliarden Euro. Griechenland musste im Gegenzug hunderte einschneidende Reformen umsetzen.

Indonesien kommt nicht zur Ruhe. Bei erneuten Erdbeben auf der Urlaubsinsel Lombok und einer Nachbarinsel sind fünf Menschen ums Leben gekommen, die Katastrophenschutzbehörde spricht von vielen Verletzten. Seit Wochen kommt es in der Region immer wieder zu heftigen Erdstößen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

20. August 2018 – Sport des Tages

Namibischer Sport Rugby Zum 6. Mal in Folge hat sich Namibia für eine Rugby-WM qualifiziert. Im alles entscheidenden Spiel um den Titel des Afrikameisters gab es vor tausenden Zuschauern in Windhoek ein deutliches 53 zu 28 gegen Kenia. Bei der WM im kommenden Jahr in Japan wäre der erste Sieg der namibischen WM-Geschichte dennoch eine große Überraschung. Es geht gegen Rekordweltmeister Neuseeland und Ex-Weltmeister Südafrika sowie gegen Italien und den Sieger der Entscheidungsrunde. – Hingegen hat die deutsche Rugby-Nationalmannschaft die […]

todayAugust 20, 2018


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.