katima mulilo

49 Ergebnisse / Seite 1 von 6

2023

Korruptionsfall Katima Mulilo: Zahl der Verhafteten steigt

Im Zusammenhang mit den Korruptionsvorwürfen gegen Mitglieder des Regionalrats der Sambesi-Region sind nach Polizeiangaben zwei weitere Personen verhaftet worden. Damit steigt die Gesamtzahl der Festnahmen auf sechs. Eine Person wurde demnach in Windhoek, die anderen in Katima Mulilo festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, ihre Position ausgenutzt zu haben, um bis zu N$ 4 Millionen an öffentlichen Geldern zu veruntreuen. Dies soll zwischen 2016 und 2020 geschehen sein. Vier Verdächtige wurden gestern […]

todayOktober 10, 2023

2023

Korruptionsvorwürfe: Vier Sambesi-Ratsmitglieder verhaftet

In Katima Mulilo sind gestern mehrere Mitglieder des Regionalrats der Sambesi-Region verhaftet worden. Die Anti-Korruptionskommission (ACC) bestätigte die Festnahme von vier Personen. Ihnen wird Korruption und Amtsmissbrauch vorgeworfen. Weitere Details nannte die ACC vorerst nicht. ACC-Sprecherin Josefina Nghituwamata gab jedoch an, dass den Beschuldigten gestern Kaution in Höhe von je N$ 50.000 gewährt wurde. Es ist das zweite Mal innerhalb kürzester Zeit, dass die ACC Regionalpolitiker unter Korruptionsvorwürfen verhaftet hat. […]

todayOktober 10, 2023

2023

Veterinärbeamte aus fünf Ländern treffen sich in Katima

Seit gestern kommen in Katima Mulilo Mitarbeiter der Veterinärämter von Namibia, Angola, Botswana, Sambia und Simbabwe zusammen. Bei einem sogenannten Grenzharmonisierungstreffen sollen Möglichkeiten besprochen werden, um die grenzüberschreitende Bekämpfung von Tierseuchen zu koordinieren. In Zukunft hofft man dadurch auch, die Einschränkungen beim Handel mit Tieren und tierischen Produkten zu erleichtern. Die namibische Chefveterinärin Albertina Shilongo betonte dabei, dass man aufgrund der durchlässigen Grenzen Krankheiten nur in Zusammenarbeit mit den Nachbarländern […]

todaySeptember 25, 2023

In der Innenstadt von Katima Mulilo soll der WLAN-Zugang kostenlos zur Verfügung gestellt werden; © Prostock-Studio/iStock

2023

Freies WLAN in Katima Mulilo

In der Innenstadt von Katima Mulilo soll kostenloser Internetzugang zur Verfügung gestellt werden. Dazu unterzeichneten der Mobilfunkbetreiber MTC und der Stadtrat von Katima Mulilo gestern ein entsprechendes Abkommen. Das WLAN soll ohne Passwort im Hauptgeschäftsviertel der Stadt verfügbar sein. Laut Sambesi-Regionalgouverneur Lawrence Sampofu ist dies ein weiterer Schritt, um Katima Mulilo zu einer Smart City zu machen. Einwohner könnten so ohne Probleme online ihre Bankgeschäfte erledigen oder ihre Rechnungen bei […]

todayJuli 24, 2023

Flugzeuge auf dem Hosea-Kutako-Flughafen bei Windhoek; © Namibia Airports Company

2023

Drittes Terminal beim Hosea-Kutako-Flughafen geplant

Der Flughafenbetreiber NAC plant großflächige Ausbauten am internationalen Flughafen bei Windhoek. So soll der Hosea-Kutako-Flughafen ein drittes Terminal erhalten. Das wurde im Rahmen der jüngsten Jahreshauptversammlung der NAC bekannt gegeben. Dazu laufen aktuell Gespräche mit der Regierung, um den Finanzrahmen des Projekts aufzustellen. N$ 100 Millionen werden derweil bereits von der Regierung für die Erweiterung des Vorfelds zur Verfügung gestellt. Weitere N$ 18 Millionen sollen in die seit Jahren geplante […]

todayJuli 20, 2023

2023

Bald Rund-um-die-Uhr-Betrieb beim Katima Mulilo Grenzposten

Der Grenzposten bei Katima Mulilo soll in Kürze rund um die Uhr geöffnet sein. Das kündigte Innenminister Albert Kawana an. Ein entsprechendes Abkommen mit Sambia soll zum 31. Juli 2023 in Kraft treten. Der Grenzübergang werde damit zu einem der am stärksten frequentierten Grenzposten des Landes aufsteigen, so der Minister weiter. Gleichzeitig bemängelte er, dass es eine hohe Anzahl an Beschwerden von Reisenden gegen die Grenzbeamten in Katima Mulilo gebe. […]

todayJuni 27, 2023

2023

Kawana hofft auf Wegfall der Reisepass-Pflicht mit Sambia

Auch für Reisen zwischen Namibia und Sambia könnte in Zukunft der Personalausweis ausreichen. Im Zuge eines Treffens von Innenminister Albert Kawana mit seinem sambischen Amtskollegen Jacob Mwiimbu soll die Möglichkeit eines Wegfalls der Reisepass-Pflicht zwischen den Nachbarländern diskutiert werden. Auch eine permanente Besetzung des Grenzpostens bei Katima Mulilo ist demnach im Gespräch. Entsprechende Schritte waren zuletzt bereits mit Botswana und am Trans-Kahalari-Grenzposten umgesetzt worden. Laut Innenminister Kawana würden jede Woche […]

todayApril 4, 2023

2023

Gefangenenaustausch zwischen Namibia und Sambia

Namibia und Sambia haben einen Gefangenenaustausch vereinbart. So sollen heute 15 Sambier und sechs Namibier verlegt werden, um ihre Strafen in ihren jeweiligen Heimatländern abzusitzen. Laut des Exekutivdirektors im Innenministerium, Etienne Maritz, sei dies ein wichtiger Schritt zur Wiedereingliederung der Betroffenen in die Gemeinschaft nach Absitzen ihrer Strafe. Studien hätten gezeigt, dass ein geringeres Rückfall-Risiko bestehe, wenn Verurteilte ihre Strafe in der Nähe ihrer Familien absitzen würden. Nach Angaben des […]

todayApril 3, 2023

Der ehemalige Stadtdirektor von Katima Mulilo, Rapheal Liswaniso, im Gespräch mit Einwohner von Lwanyanda (Archivaufnahme); © Edward Mumbuu Jnr/Nampa

2022

Stadtrat von Katima Mulilo verteidigt Abriss von Hütten

Der Stadtrat von Katima Mulilo hat den Abriss der Behausungen im informellen Siedlungsgebiet Lwanyanda verteidigt. Das berichtet die New Era. Demnach hätten bereits seit 2017 Gespräche mit den Anwohnern über eine Umsiedlung stattgefunden. Dazu sei auch ein Abkommen mit den traditionellen Behörden der Region unterzeichnet worden. Auch der Gerichtsbeschluss zur Räumung liege bereits seit 2020 vor. Der Abriss der Hütten war von der Opposition scharf kritisiert worden. Auch Ombudsmann Basilius […]

todaySeptember 20, 2022

0%