2022

2022 wieder mehr Verkehrstote

todayNovember 29, 2022

Hintergrund
share close

Die Zahl der Verkehrstoten auf Namibias Straßen liegt deutlich über dem Wert von 2021. Dies geht aus der nun veröffentlichten Statistik des Verkehrsunfallfonds MVA hervor. Die Zahlen schließen das Jahr 2022 bis zum 27. November ein. Bis dahin gab es 427 Verkehrstote auf den Straßen des Landes. Das sind 15 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Die Zahl der Unfälle insgesamt bewegt sich mit 2794 praktisch auf Vorjahresniveau. Bei den Verletzten im Straßenverkehr liegen die Zahlen 2022 etwa drei Prozent höher als 2021. Der Zuwachs wird unter anderem mit den Restriktionen der COVID19-Pandemie im vergangenen Jahr begründet, wo sich generell weniger Menschen auf den Straßen aufgehalten hätten.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Zentralbank: Namibia hat die Wirtschaftswende geschafft

Namibias Wirtschaft hat nach Ansicht der Zentralbank die Wende geschafft. Nachdem zwischen 2016 und 2020 ein negatives Wachstum verzeichnet wurde, wird für das Jahr 2022 ein Wirtschaftswachstum von 3,2 % prognostiziert. Damit werde die positive Entwicklung aus dem Jahr 2021 fortgesetzt, so Bankchef Johannes !Gawaxab. Obwohl weltweit eine Rezession erwartet wird, rechnet !Gawaxab auch 2023 mit einem inländischen Wachstum. Er fügte hinzu, dass die Bank of Namibia sich nicht vor […]

todayNovember 28, 2022 2


0%