2022

21. November 2022 – FarmerNews

todayNovember 21, 2022

Hintergrund
share close

Die Zukunft des Landwirtschaftsrates NAB ist weiter unklar. Bereits seit zwei Jahren agiert der Rat, geführt von Michael Iyambo, nur auf Anordnung von Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein. Bisher wurde die Amtszeit mindestens vier Mal verlängert. Der Rat war eigentlich 2017 eingesetzt worden und sollte schon lange abgelöst werden. Warum kein neuer Rat fest ernannt wird, teilte Schlettwein bisher nicht mit. Dieses Thema habe aber höchste Priorität, jedoch gebe es noch keinen konkreten Zeitplan für die Ernennung. Unter anderem verzögere sich der Prozess aber, weil alle Interessensgruppen der Landwirtschaft angemessen vertreten sein sollen.

Das Landwirtschaftsministerium an Subsistenzfarmern im Norden des Landes 145 Traktoren abgegeben. Dies sei sinnvoll, damit die Felder schnellstmöglich bestellt werden können. Vor dem Hintergrund einer angekündigten guten Regenzeit sei dies dringend notwendig. Die Traktoren stehen den Farmern kostenlos zur Verfügung, bleiben aber Eigentum des Staates. Anspruch auf die Nutzung haben Feldfrüchtefarmer in zehn ausgewiesenen Anbaugebieten. Problematisch sei, dass generell einige Farmer die Traktoren erst spät erhalten und dann womöglich die Aussaatperiode bereits abgeschlossen ist. Hierfür müssten mehr Traktoren angeschafft werden, wofür aber derzeit dem Ministerium das Geld fehle.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage – kurz & knapp: Es bleibt landesweit heiß bis sehr heiß. Vor allem zum Wochenende kann landesweit mit ergiebigen Niederschlägen gerechnet werden. Die Temperaturen liegen tagsüber bei 32 bis 39 Grad, nachts um 20 Grad. Bei Regen stets 5 bis 7 Grad kühler. Die UV-Strahlung ist mit Werten von 10 bis 12 „extrem“. Die Brandgefahr ist landesweit hoch. Zuletzt wurden größere Veldfeuer aus den Regionen Kunene und ||Kharas gemeldet.

Zum Abschluss noch der Auktionskalender für diese Woche: Den Auftakt zur Auktionswoche machen morgen Uhuru, Mariental und Kalkrand. Am Mittwoch ist eine Auktion in Karasburg geplant. Es folgen am Donnerstag Otjiwarongo, Keetmanshoop und Windhoek. Otavi bildet am Freitag den Abschluss dieser Auktionswoche.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Frustrierte Eagles nach der Niederlage gegen die USA; © Cricket Namibia/Facebook

2022

21. November 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Cricket Namibias Cricketherren haben beim Tri-Nations-Turnier in Windhoek im ersten Spiel gegen Außenseiter Papua-Neuguinea einen Sieg gefeiert. Die Eagles gewannen nach 108 für 2 mit acht Wickets. Im zweiten Spiel gab es einen Rückschlag gegen die USA. Die Partie ging mit 71 Runs verloren. Namibia steht nun mit 28 Punkten in der WM-Qualifikation auf Rang 4, hinter dem Oman mit 44, Schottland mit 40 und den USA mit […]

todayNovember 21, 2022


Ähnliche Beiträge


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.