2018

28. November 2018 – Nachrichten am Abend

todayNovember 28, 2018

share close

In Rehoboth wurde ein 24-jähriger Polizist wegen Drogenbesitzes festgenommen. Er habe Cannabis und Mandrax im Wert von nur 150 Namibia Dollar bei sich gehabt, wie die Polizei vor Ort bekannt gab. Ein Hinweis aus der Bevölkerung hätte zu dem Polizisten geführt. Der Mann soll noch diese Woche dem Haftrichter in Rehoboth vorgeführt werden.

Die Explosion eines mit Chemikalien beladenen LKW hat in China zu mindestens 23 Toten geführt. 22 Menschen wurden verletzt. Der Unfall ereignete sich im Norden des Landes – offenbar war das Fahrzeug explodiert, als es gerade auf das Gelände einer Firma in der Nähe der Chemiefabrik fuhr. Das dadurch ausgelöste Feuer zerstörte insgesamt 38 Lastwagen und 12 weitere Fahrzeuge.

In Griechenland hat ein weiterer landesweiter Streik gegen die Sparpolitik der Regierung den öffentlichen Verkehr teils lahmgelegt. Zahlreiche Passagierfähre und Züge standen still. In der Hauptstadt Athen fuhren keine Busse und U-Bahnen. Zu der 24-Stunden Protestaktion haben die Gewerkschaften aufgerufen. Sie fordern die Regierung Tspiras auf, Rentenkürzungen zurück zu nehmen und den Mindestlohn auf monatlich 751 Euro anzuheben.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

28. November 2018 – Nachrichten am Mittag

Der Nationale Energie-Fonds NEF hat im Finanzjahr 2015/16 Einnahmen von fast einer Milliarde Namibia Dollar verbucht. Dies sei ein Anstieg um deutlich mehr als ein Drittel gegenüber dem Vorjahresjahr gewesen. Das Geld stamme aus drei Abgaben auf Treibstoffe. Zur Stabilisierung der Treibstoffpreise für Endverbraucher wurden in dem Finanzjahr 165 Millionen Namibia Dollar ausgegeben. Dies entsprach einem Anstieg von fast 470 Prozent. Zudem flossen knapp 140 Millionen Dollar in den Bau des Treibstofflagers bei Walvis Bay. Der landesweite Verbrauch an Erdölprodukten […]

todayNovember 28, 2018


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.