2019

9. Mai 2019 – Nachrichten am Morgen

todayMai 9, 2019

share close

Millionen Südafrikaner haben am Mittwoch friedlich abgestimmt. Das Jahr 1994 brachte in Südafrika die große Wende, doch 25 Jahre der Demokratie und Freiheit haben nur wenigen Südafrikanern Wohlstand gebracht. Die regierende ANC-Partei muss bei der Parlamentswahl mit einem Rückschlag rechnen. Laut Allgemeiner Zeitung herrscht bei vielen Wählern Ernüchterung wegen Korruption, Rekordarbeitslosigkeit und anhaltender Armut. Der ANC dürfte Umfragen zufolge Stimmen verlieren, kann aber erneut auf eine absolute Mehrheit hoffen. Das Parlament wird dann den Staatschef wählen, weswegen dem ANC-Parteivorsitzenden Cyril Ramaphosa eine zweite Amtszeit als Präsident sicher scheint.

Der Staatssekretär des Umweltministeriums (MET), Teofilus Nghitila, hat ein Schreiben an den Chef der namibischen Polizei, General-Leutnant Sebastian Ndeitunga, gerichtet. Darin bittet er ihn dringend um Hilfe im Kampf gegen den Raubbau an den Naturwäldern im Norden des Landes. Laut Allgemeiner Zeitung hätte das Umweltministerium mit großer Bestürzung erfahren, dass das Abholzen und Transportieren von Holz aus den Regionen Kavango-Ost und –West sowie Sambesi unvermindert anhält heißt es weiter in dem Brief. Das MET bittet die Polizei um ein sofortiges Eingreifen und darum, alle Schuldigen zu verhaften, die namibisches Holz fällen, transportieren, vermarkten oder exportieren.

Die jährliche namibische Bergbaumesse wurde am Mittwoch offiziell eröffnet. Über 100 Aussteller aus verschiedenen Bergbauunternehmen präsentieren hier ihre Dienstleistungen und Produkte. Die zweitägige Veranstaltung bietet zusätzlich zu den verschiedenen Ausstellungen, auch Präsentationen zu den Leistungen und Herausforderungen der Bergbaubranche. Auch wie Einzelpersonen und Unternehmen mit exklusiven Lizenzen um Minenbau zu betreiben von der Regierung unterstützt werden können. Verschiedene Industrieakteure werden auch den Diamantenmehrwertprozess durch das Schneiden und Polieren sowie die Schmuckherstellung prüfen. Der Minister für Bergbau und Energie, Tom Alweendo, eröffnete offiziell die Ausstellung und sagte, dass eine tiefgreifende Analyse dazu beitragen würde, Lehren für die Zukunft zu ziehen welche sich aus denen der Vergangenheit im Bergbau stützen. Die Ausstellung wird von der Kammer der Minen in Namibia organisiert und endet am Donnerstag.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

8. Mai 2019 – Nachrichten am Abend

Die Zukunft des Neckertal Bewässerungsprojekt im Süden des Landes ist immer noch offen. Laut dem Agrarministerium soll das Bewässerungsprojekt an eine Privatfirma verpachtet werden – dies auf der Basis „Build, Operate and Transfer“. Bis heute hat das Ministerium keine konkreten Pläne vorgelegt wie es mit der Phase 2 des Projektes weitergehen soll. Der Stammeshauptmann in Berseba, Chief Johannes Isaak, fordert die Regierung dazu auf endlich das Projekt fertigzustellen – es seien dringend Arbeitsstellen in der Region nötig. Auch die Gouverneurin […]

todayMai 8, 2019


0%