2021

Auslastung im Gastgewerbe auch im zweiten Quartal niedrig

todayJuli 22, 2021

Hintergrund
share close

Die neusten Belegungszahlen des Gastgewerbeverbandes HAN zeichnen weiterhin ein düsteres Bild vom Tourismus in Namibia. Rund 90 Unterkünfte in Namibia vermeldeten im zweiten Quartal des Jahres eine durchschnittliche Auslastung von etwa 23 %. Das ist ein Rückgang von mehr als 50 % im Vergleich zu den HAN-Zahlen aus dem Jahr 2019. Geschäftsführerin Gitta Paetzold zeigte sich trotzdem leicht optimistisch. Die letzten Corona-Fallzahlen würden darauf hoffen lassen, dass Namibia in absehbarer Zeit seinen Status als Hochrisiko- und Virusvariantengebiet verlieren könnte.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

22. Juli 2021 – Sport am Nachmittag

Namibischer SportOlympische SpieleMit Ruderin Maike Diekmann gibt es heute Nacht erstmals namibische Beteiligung bei den Olympischen Spielen in Tokio. Die Flaggenträgerin tritt im ersten Vorrundenrennen an. Derweil hat sich Sportministerin Agnes Tjongarero im Vorfeld der Spiele sehr optimistisch gezeigt. Man stehe zu 1000 Prozent hinter den namibischen Sportlern. 2021 sei das Jahr, in dem sie endlich die lang ersehnte Goldmedaille nach Hause bringen würden. FußballBrave Warriors-Coach Bobby Samaria hat die Leistung seiner Mannschaft beim Cosafa-Cup in Südafrika gelobt. Trotz der […]

todayJuli 22, 2021


0%