2023

Corporate Governance bei Banken verbessert

todayJanuar 20, 2023

Hintergrund
share close

Die Bank of Namibia will die Unternehmensführung in Bankinstitutionen verbessern. Aus diesem Grund wurde nun ein neues Rahmendokument ausgearbeitet, dass ein besseres Corporate Governance vor allem in Hinblick auf die Anstellung, die Aufgaben und Verantwortung von Entscheidungsträgern ermöglichen soll. Dies alles diene dazu die Öffentlichkeit und Kunden zu schützen. Diese neue Festlegung ermögliche es den angesprochenen Mitarbeitern in diesem Sinne zu arbeiten, heißt es dazu von der namibischen Zentralbank weiter. Erstmals gebe es auch eine zeitliche Begrenzung für Mitglieder des Vorstands auf zehn Jahre mit einer Altersgrenze von 70 Jahren. Zudem seien die Entscheidungsträger auch aufgefordert bei VIPs eine genaue Überprüfung des Vermögens und der Unternehmensanteile durchzuführen, um Interessenskonflikte zu vermeiden.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Lichtenstrasser vor Gericht; © Isabel Bento/Nampa

2023

NIMT-Doppelmord: Angeklagter weist Schuld weiter zurück

Der im NIMT-Doppelmordprozess angeklagte Ernst Lichtenstrasser hat erneut vor Gericht jegliche Schuld zurückgewiesen. In der Fortführung seiner Aussage betonte Lichtenstrasser, dass er zur Tatzeit nicht einmal nahe dem Tatort oder gar der Ortschaft Arandis gewesen sei. Vielmehr habe er sich in der Wüste unweit von Usakos befunden. Er sagte zudem erneut, dass sein Geständnis bei der Polizei ausgedacht bzw. nur unter Androhung gemacht wurde. Er habe zudem Angst gehabt, dass […]

todayJanuar 20, 2023


0%