bankensektor

6 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2023

Venaani kritisiert Rolle der Banken bei Wohnungsnot

Oppositionsführer McHenry Venaani hat die Geschäftsbanken in Namibia für die anhaltende Wohungsnot in Namibia mitverantwortlich gemacht. Ein Großteil der Bevölkerung werde vom Wohnungsmarkt ausgeschlossen, so Venaani bei einer Veranstaltung in Windhoek. 89 Prozent aller Namibier könnten keine herkömmlichen Immobilienkredite aufnehmen: „Jedes Jahr vermelden die Banken riesige Milliardengewinne, egal ob Covid-19 oder nicht. Aber sie sind nicht bereit, den Armen zu Hilfe zu kommen. Sie sind nicht bereit, ein Hypothekenfinanzierungssystem zu […]

todaySeptember 29, 2023

Filialen lokaler Geschäftsbanken in Swakopmund; © Grobler du Preez/iStock

2023

Gebühren der Geschäftsbanken sollen sinken

Die Zentralbank (BoN) erwartet offenbar in Kürze die Verabschiedung des neuen Gesetzesvorschlages zum Bankwesen durch das Parlament. Dies berichten Medien übereinstimmend. Ein wichtiger Bestandteil darin dürfte die Regulierung der ausufernden Bankgebühren für Endkunden sein. Der Gouverneur der Bank of Namibia, Johannes !Gawaxab, hatte zuletzt angemahnt, dass ihm bei den Gebühren weitestgehend die Hände gebunden seien. Mittelfristiges Ziel müsse es sein, dass die Geschäftsbanken ihre Gebühren zurückfahren, um so allen Namibiern […]

todayJuni 16, 2023

Gasexploration; © pichitstocker/iStock

2023

Finanzierung von Energieprojekten eine Herausforderung

Die Finanzierung von Energieprojekten mit fossilen Energieträgern stellt Namibia vor eine Herausforderung. Das ist das Ergebnis einer Diskussionsrunde im Rahmen der internationalen Energiekonferenz in Windhoek. Europäische Banken beispielsweise würden ihre Finanzierung von Kohlenwasserstoff-Projekten einstellen. Man müsse daher einen neuen Liquiditätspool finden, so der regionale Leiter für Öl- und Gasprojekte im südlichen Afrika bei Standard Bank, Paul Eardley-Taylor. Bank Windhoek-Finanzchefin Claire Hobbs gab dabei zu bedenken, dass keine Bank in Namibia […]

todayApril 28, 2023 2

2023

Kein Grund zur Sorge für namibischen Bankensektor

Angesichts des Kollaps gleich mehrere Banken in den USA und in der Schweiz hat die Zentralbank die Stabilität des namibischen Finanzsektors hervorgehoben. Die Direktorin für Internationale Beziehungen & Nachhaltigkeit bei der Bank of Namibia, Naufiku Hamunime, erklärte dazu: „Wir sind zuversichtlich, dass die robusten Vorschriften und die solide Aufsicht über die Banken in Namibia die lokalen Institutionen vor den Schocks schützen können, die das Vertrauen in das Banksystem in diesen […]

todayMärz 23, 2023

2023

Corporate Governance bei Banken verbessert

Die Bank of Namibia will die Unternehmensführung in Bankinstitutionen verbessern. Aus diesem Grund wurde nun ein neues Rahmendokument ausgearbeitet, dass ein besseres Corporate Governance vor allem in Hinblick auf die Anstellung, die Aufgaben und Verantwortung von Entscheidungsträgern ermöglichen soll. Dies alles diene dazu die Öffentlichkeit und Kunden zu schützen. Diese neue Festlegung ermögliche es den angesprochenen Mitarbeitern in diesem Sinne zu arbeiten, heißt es dazu von der namibischen Zentralbank weiter. […]

todayJanuar 20, 2023 4

2022

Namibischer Finanzsektor „stabil und widerstandsfähig“

Der namibische Finanzsektor ist nach Ansicht der Zentralbank stabil und widerstandsfähig genug, um globalen Risiken standhalten zu können. Einem Bericht des zuständigen Aufsichtsgremiums zufolge standen Vermögenswerte im Bankenwesen Ende September 2022 bei rund N$ 161 Milliarden. Im Nichtbankensektor waren es sogar beinahe N$ 357 Milliarden. Beide Sektoren seien damit sowohl profitabel als auch gut kapitalisiert. Sorgen bereitet den Analysten weiterhin nur die hohe Inflation, die das aktuelle Wirtschaftswachstum in Namibia […]

todayDezember 12, 2022

0%