2022

Namibischer Finanzsektor „stabil und widerstandsfähig“

todayDezember 12, 2022

Hintergrund
share close

Der namibische Finanzsektor ist nach Ansicht der Zentralbank stabil und widerstandsfähig genug, um globalen Risiken standhalten zu können. Einem Bericht des zuständigen Aufsichtsgremiums zufolge standen Vermögenswerte im Bankenwesen Ende September 2022 bei rund N$ 161 Milliarden. Im Nichtbankensektor waren es sogar beinahe N$ 357 Milliarden. Beide Sektoren seien damit sowohl profitabel als auch gut kapitalisiert. Sorgen bereitet den Analysten weiterhin nur die hohe Inflation, die das aktuelle Wirtschaftswachstum in Namibia wieder bremsen könnte.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Ferienzeit: Polizei ruft zu Vorsicht auf den Straßen auf

Zum Start der Ferienzeit hat die Polizei in der Erongo-Region zur Vorsicht im Straßenverkehr aufgerufen. Der NamPol-Leiter an der Küste, Kommissar Nikolaus Kupembona, warnte, dass die Straßen des Landes besonders zu dieser Zeit Anlass zur Sorge geben würden. Die Zahl der Verkehrsunfälle und -toten könne nur reduziert werden, wenn Autofahrer verantwortungsbewusst fahren würden. Zur Ferienzeit wird die Straßensperre zwischen Swakopmund und Arandis 24 Stunden am Tag besetzt sein. Am Wochenende […]

todayDezember 12, 2022 2


0%