2022

Denkmal für König Nehale lyaMpingana bei Namutoni eingeweiht

todayJanuar 31, 2022

Hintergrund
share close

Staatspräsident Hage Geingob hat ein Denkmal für Ondonga-König Nehale lyaMpingana im Etosha-Nationalpark eingeweiht. Das Kriegsdenkmal soll an die Schlacht von Namutoni am 28. Januar 1904 gedenken, als dieser mit seinen Kriegern die Deutsche Schutztruppe im gleichnamigen Fort angegriffen hatte. Das Denkmal sei ein weiterer Schritt in der Aufarbeitung der namibischen Kolonialvergangenheit, so Geingob. Seit einigen Jahren ist bereits das nördliche Eingangstor des Nationalparks nach dem Ondonga-König benannt.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Einführung von Grundeinkommen in Südafrika empfohlen

Der südafrikanische Präsident Cyril Ramaphosa plant Medienberichten zufolge die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens. Das geht aus durchgesickerten Dokumenten seines Wirtschaftsberaterstabes hervor, aus denen News24 berichtet. Demnach empfiehlt dieser dringend die Einführung einer solchen Zuwendung. Eine endgültige Entscheidung dazu werde aber wohl nicht mehr bis zur Vorstellung des neuen Staatshaushaltes im Februar gefällt, heißt es. Vielmehr wolle man ein weiteres Jahr der Planung abwarten. Ziel müsse es sein, dass jeder Südafrikaner […]

todayJanuar 31, 2022


0%