2024

Einführung von Eisenbahn-Aufsichtsbehörde gefordert

todayApril 18, 2024

Hintergrund
share close

Road sign indicating a railway crossing. Attention train, namibia africa

Der Parlamentsausschuss für Wirtschaft und öffentliche Verwaltung hat die Einführung einer Eisenbahn-Aufsichtsbehörde vorgeschlagen. Dies sei ein wichtiger Schritt für die effektive Instandhaltung und den Ausbau der Eisenbahninfrastruktur des Landes. Die Aufgaben der Behörde soll einem Bericht des Ausschusses zufolge vor allem die Regulierung und Beaufsichtigung des Eisenbahnbetriebs in Namibia umfassen. Gleichzeitig soll die sogenannte Namibia Railway Authority (NRA) aber auch Investoren anlocken, Innovation im Eisenbahnsektor vorantreiben und einen fairen Wettbewerb sicherstellen. In seinem Bericht empfiehlt der Ausschuss dazu beispielsweise auch die Nutzung des Schienennetzes durch private Betreiber. Zudem wird die Einführung einer Sicherheitsregulierungsbehörde angeregt. Der Bericht entstand im Anschluss an einen Besuch der Ausschussmitglieder bei verschiedenen Eisenbahn-Einrichtungen in den Regionen ||Kharas, Hardap, Khomas und Erongo.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%