2024

Elfenbeinwilderer gewinnt Revision; kürzere Haft

todayApril 15, 2024

Hintergrund
share close

Konfisziertes Elfenbein (Archivaufnahme); © Joseph Nekaya/NAMPA

Das Obergericht in Windhoek hat eine lange Haftstrafe wegen Wilderei von streng geschütztem Wild revidiert. Geklagt hatte ein Verurteilter, der eine Haftstrafe von zehn Jahren erhielt, nachdem er 2021 in Besitz von zwei Elefantenstoßzähnen im Wert von knapp 21.000 Namibia Dollar erwischt worden war. Zudem wurde er wegen illegalen Aufenthaltes in Namibia verurteilt, da der Mann ursprünglich aus Angola stamme. Zwei Richter entschieden jetzt, dass ein so harsches Urteil den Sinn einer Inhaftierung verfehle. Der Verurteilte war Ersttäter, jung und habe drei minderjährige Kinder. Sie verringerten die Haftstrafe auf sechs Jahre, wovon zwei Jahre für fünf Jahre zur Bewährung ausgesetzt wurden.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%