2022

FlyNamibia-Airlink-Deal ohne Wettbewerbskommission rechtens

todayOktober 5, 2022

Hintergrund
share close

Der Deal zwischen der namibischen FlyNamibia und der südafrikanischen Airlink konnte ohne Einbeziehung der Wettbewerbskommissionen über die Bühne gehen. Dies versicherte Airlink gegenüber Hitradio Namibia. Beide Fluggesellschaften würden sich streng an die Gesetze und Regeln beider Länder halten. Zudem seien Mechanismen implementiert worden, um Preisabsprachen und eine Monopolstellung zu unterbinden. Die namibische Wettbewerbskommission hatte zuletzt gegenüber The Brief bestätigt, dass die Behörde über den Zusammenschluss nicht informiert gewesen sei. Dies sei aber auch nur ab einem bestimmten Transaktionswert und bei einer Übernahme der Kontrollmehrheit vorgeschrieben.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Gas-Pipeline zwischen Namibia und Sambia soll kommen

Namibia und Sambia sollen offenbar in Kürze eine Absichtserklärung zur geplanten Gas-Pipeline zwischen den beiden Ländern unterzeichnen. Das berichtet Nampa unter Berufung auf sambische Staatsmedien. Die Unterzeichnung soll im Rahmen eines Treffens zwischen hochrangingen Vertretern beider Länder im Oktober in Swakopmund stattfinden. Das Energieministerium hatte das Abkommen bereits im Mai gegenüber Hitradio Namibia bestätigt, aber keine Details genannt. Der Bau der Pipeline soll in drei bis vier Jahren abgeschlossen werden.

todayOktober 4, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.