2022

Geingob empfängt Swartbooi im Staatshaus

todayFebruar 2, 2022

Hintergrund
share close

Präsident Hage Geingob hat heute eine Delegation der Oppositionspartei LPM im Staatshaus empfangen. LPM-Parteichef Bernadus Swartbooi erklärte im Anschluss, dass man vielversprechende Gespräche über die Landfrage, die Genozid-Debatte und zu grünem Wasserstoff in Namibia geführt habe. Es sei auch darum gegangen, die politischen Unterschiede zu überwinden. Man müsse man zusammenarbeiten, um den Lebensstandard der Menschen zu verbessern, so Swartbooi. Die LPM sei aber nach wie vor der Meinung, dass die SWAPO korrupt sei und die natürlichen Ressourcen des Landes verkauft habe. Er kündigte ein weiteres Treffen mit Präsident Geingob an. Von Seiten des Präsidialamtes gab es bislang keine Stellungnahme zu dem Treffen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Bildungsministerium zufrieden mit Abschlussergebnissen

Das Bildungsministerium hat sich zufrieden mit den heute erstmals vorgestellten AS-Level-Ergebnissen gezeigt. Insgesamt hatten rund 5.000 Schüler in 28 Fächern ihre Abschlussprüfungen geschrieben. 92,3 Prozent erreichten dabei die Note E und besser, über die Hälfte der Schüler kommt mindestens auf ein C. Bildungsministerin Anna Nghipondoka sprach von einem historischen Ereignis. Mit der Einführung der AS-Levels habe man das Bildungsniveau in Namibia auf den globalen Standard angehoben. Die Schüler bezeichnete sie […]

todayFebruar 2, 2022


0%