2023

Geringe Beteiligung zum Wahlbeginn im Wahlkreis Moses //Garoëb

todayJanuar 6, 2023

Hintergrund
share close

Zum Start der Nachwahlen im Windhoeker Wahlkreis Moses //Garoëb ist die Beteiligung gering ausgefallen. Das erklärten Vertreter der Wahlkomission (ECN) gegenüber der Presseagentur Nampa. Man erwarte jedoch, dass die meisten Wähler erst gegen Nachmittag ihre Stimmen abgeben werden. Insgesamt stehen 25 Wahlstationen für die rund 41.000 Wahlberechtigten zur Verfügung. Wahlleiter Theo Mujoro hatte den Wahltermin aufgrund der Ferienzeit im Vorfeld als ungünstig bezeichnet. Die Nachwahlen waren durch den Tod von Ratsmitglied Aili Venonya im Oktober 2022 notwendig geworden. Insgesamt fünf Kandidaten stellen sich heute zur Wahl.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2023

Erongo-Region: Betrüger geben sich als Polizisten aus

Die Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche in der Erongo-Region, wobei sich Anrufer als Polizisten ausgeben würden. Die Betrüger fordern nach Angaben von NamPol dabei Zahlungen für angebliche Strafzettel oder Haftbefehle. Die Öffentlichkeit ist aufgerufen, solche Anrufe umgehend der Polizei zu melden. Zudem sollten unter keinen Umständen angebliche Strafen per e-Wallet oder Online Banking beglichen werden. Die Beamten würden im Falle von ausstehenden Strafzetteln oder Haftbefehlen immer persönlich mit den […]

todayJanuar 6, 2023 2


0%