2023

GIPF wächst auf N$ 153 Milliarden

todayMai 26, 2023

Hintergrund
share close

Der staatliche Pensionsfonds GIPF verfügt über ein Vermögen von N$ 149 Milliarden; © Paulus Hamutenya/Nampa

Der Gesamtwert des staatlichen Pensionsfonds (GIPF) liegt bei mittlerweile N$ 153 Milliarden. Das gab der Fonds bei der Vorstellung des neuen Drei-Jahres-Plans bekannt. Rund die Hälfte der Anlagen lägen dabei in Namibia, so Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila im Rahmen der Veranstaltung. In den vergangenen fünf Jahren habe der Fonds zudem N$ 20 Milliarden an seine Mitglieder ausgezahlt, mehr als 6.000 Häuser gebaut und zusammengenommen mehr als N$ 7 Milliarden in erneuerbare Energien und Infrastrukturentwicklung in Namibia investiert. Derweil kündigte die GIPF-Vorstandsvorsitzende Nillian Mulemi an, dass man das Portfolio des Fonds in den kommenden drei Jahren an die mittelfristig sinkende Zahl an Mitgliedern anpassen müsse. 2019 hätten so erstmals die ausgezahlten Leistungen die eingegangenen Beiträge überstiegen. Gleichzeitig sei der Fonds durch die hohe Inflation, die niedrigen Renditen und die allgemeine Unsicherheit im Bezug auf die globale Wirtschaft beeinflusst.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%