2022

Kandjoze: Kabinett arbeitet mit veralteten Statistiken

todayJuli 21, 2022 1

Hintergrund
share close

Die Planungskommission hat das Fehlen von aktuellen Daten in Namibia kritisiert. Aktuell würde das Kabinett Entscheidungen auf der Basis von veralteten Statistiken treffen, so Kommissionsleiter Obeth Kandjoze. Die letzten landesweiten Bevölkerungsdaten stammen aus dem Zensus im Jahr 2011. Ursprünglich hatte im vergangenen Jahr eine neue Volkszählung stattfinden sollen. Diese war aufgrund fehlender finanzieller Mittel jedoch vorerst verschoben worden. Laut Chefstatistiker Alex Shimuafeni sammele die Statistikagentur aktuell Daten und Aufzeichnungen von zahlreichen Institutionen im Land. Dies könne jedoch einen neuen Zensus nicht ersetzen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

21. Juli 2022 – Sport des Tages

Namibischer SportHockeyDie namibische Damen- und Herrenhockeynationalmannschaften werden bei der Hallenhockey-WM im kommenden Jahr in Pretoria dabei sein. Beide Teams hatten sich für die WM, die im Februar dieses Jahres in Belgien geplant war, qualifiziert. Sie werden nun stattdessen in Südafrika vom 5. bis 11. Februar antreten. Die Austragung der WM in Afrika sei eine große Chance für den Hockeysport auf dem Kontinent. FußballFußballexperten und Spieler zeigen sich hoch erfreut über […]

todayJuli 21, 2022


0%