2023

Katjiua macht Regierung für OTA-Spaltung verantwortlich

todayJuli 18, 2023

Hintergrund
share close

OTA-Paramount Chief Mutjinde Katjiua auf einer Pressekonferenz in Windhoek; © Hitradio Namibia

Die Spaltung innerhalb der Ovaherero-Gemeinschaft in Namibia ist nach Ansicht von Paramount Chief Mutjiinde Katjiua die Schuld der Regierung. Die Anerkennung von mehr als einer traditionellen Behörde für eine Bevölkerungsgruppe sei eine Fehlinterpretation der Gesetze, so Katjiua. Seine Fraktion hatte sich am vergangenen Wochenende in Toasis zu einem Treffen des Chief Councils zusammengefunden. Dabei waren unter anderem die Uran-Explorationen nahe Stampriet als drohender Ökozid bezeichnet worden. Zudem wurden mehr Nutzen durch Bergbaulizenzen für die umliegenden Gemeinden gefordert. Zeitgleich hatte eine weitere OTA-Fraktion in Okahandja Hoze Riruako zum Paramount Chief ernannt. Beide Seiten streiten aktuell vor Gericht um die offizielle Anerkennung durch die Regierung.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%