2023

Kawana: Gefängnisse anfällig für Rekrutierung von Extremisten

todayApril 11, 2023

Hintergrund
share close

Laut Innenminister Albert Kawana werden Haftanstalten zunehmen zu Zielen für die Anwerbung gewaltbereiter Extremisten; © FooTToo/iStock

In Walvis Bay kommen aktuell Experten aus der SADC-Region zusammen, um Strategien zur Verhinderung der Radikalisierung von Gefängnisinsassen auszuarbeiten. Laut Innenminister Albert Kawana werden Haftanstalten zunehmend zu Zielen für die Anwerbung gewaltbereiter Extremisten. Das Strafvollzugswesen spiele daher eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der regionalen Sicherheit. Kawana forderte daher auch einen engeren Austausch zwischen den Justizvollzugsbehörden der SADC-Länder. So hätten beispielsweise gerade Botswana, Sambia und Simbabwe Ausbilder nach Omaruru entsendet. Der Minister rief zudem dazu auf, die Zahl der teilnehmenden Justizvollzugsbeamten bei Friedenseinsätzen der SADC, AU oder der UN zu erhöhen. Aktuell ist die SADC im Kampf gegen Extremisten im Norden von Mosambik im Einsatz.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%