2021

Keetmanshoops Pensionäre schulden der Stadt Millionen

todayDezember 7, 2021

Hintergrund
share close

Alleine Pensionäre schulden der Stadt Keetmanshoop Millionenbeträge. Dies teilte die Stadtverwaltung laut Nampa mit. So betrug der Schuldenstand der über 60-Jährigen zuletzt knapp 6,8 Millionen Namibia Dollar. Speziell in dieser Kategorie müsse die Stadt nun dringend eingreifen, da die Wahrscheinlichkeit der Zahlung der ausstehenden Beträge aufgrund der geringen Pensionen schwierig sei. Bis Ende März gäbe es eine Amnestie für Schulden von verstorbenen Pensionären. Wenn die Erben dies nachweisen können, werden die Schulden getilgt. Ziel sei es auch die Kosten für Wasser in der Ortschaft zu senken. Dabei käme die Entnahme von Grundwasser im Stadtgebiet in Frage. Dies würde den Ankauf von Wasser aus dem Naute-Damm durch Namwater verringern.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Johannesburg auf Rang 104 von 173 der teuersten Städte der Welt

Johannesburg liegt im Mittelfeld der teuersten Städte der Welt. Dies geht aus dem nun veröffentlichten „Worldwide Cost of Living 2021“-Beircht der Economist Intelligence Unit hervor. Demnach liegt die größte südafrikanische Stadt auf Weltrang 104 von 173 untersuchten Städten. Gegenüber dem Vorjahresbericht stieg Johannesburg zehn Plätze in der Liste nach oben. Die teuerste Stadt für das tägliche Leben ist erstmals Tel Aviv in Israel. Es folgen Paris, Singapur und Zürich. Am […]

todayDezember 7, 2021


0%