2021

Kein Ende der Landnahme in Windhoek in Sicht

todayAugust 11, 2021

Hintergrund
share close

Otjomuise in Windhoek; © Hesron Kapanga/Nampa

Auch nach rund einer Woche ist kein Ende der Landnahme in Windhoek in Sicht. Anwohner von Otjomuise erklärten gegenüber der Nachrichtenagentur Nampa, dass sie das Warten auf zugeteilte Grundstücke leid seien. Gestern hatte eine aufgebrachte Menschenmenge erneut eine Zugangsstraße gesperrt und sich Wortgefechte mit anwesenden Polizeibeamten geliefert. Die Anwohner forderten unter anderem ein Treffen mit Bürgermeister Job Amupanda, der sich bisher nicht selbst zu den Vorgängen geäußert hat. Von Seiten der Stadtverwaltung war die Landnahme aber mehrfach als illegal bezeichnet und vor Konsequenzen gewarnt worden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%