2022

Landesweite Impfkampagne bislang ein Erfolg

todayAugust 18, 2022

Hintergrund
share close

Im Rahmen einer landesweiten Impfkampagne wurden bislang über 135.000 Kinder gegen Masern und Röteln geimpft. Die Impfkampagne ist unter anderem eine Reaktion auf den kürzlichen Ausbruch von Masern in der Omusati-Region. Dieser hätte durch eine höhere Impfrate verhindert werden können, so die Direktorin für medizinische Grundversorgung, Naemi Shoopala. Aufholbedarf sieht sie auch bei der Durchimpfungsrate gegen Covid-19 bei Erwachsenen. Auch diese Impfung werde im Zuge der aktuellen Impfkampagne angeboten. Letzten Zahlen des Gesundheitsministeriums zufolge sind nur rund 19% der Gesamtbevölkerung gegen Covid-19 geimpft. 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Gehaltsdeal soll Regierung bis zu N$ 1,2 Milliarden kosten

Die Gehaltserhöhungen für die über 100.000 Staatsangestellten des Landes wird den Staat bis zu N$ 1,2 Milliarden kosten. Das berichtet der Namibia unter Berufung auf interne Dokumente aus dem Finanzministerium. Damit könnte die Einigung mit den Gewerkschaften die Regierung ein Drittel mehr kosten, als ursprünglich veranschlagt. Insgesamt sollen die Staatsangestellten ab Oktober dann drei Prozent mehr Gehalt, sowie höhere Transport- und Behausungszuschläge erhalten. Durch die Einigung war Anfang August ein […]

todayAugust 18, 2022


0%