masern

2 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Ein Kind erhält eine Schluckimpfung im Rahmen der landesweiten Impfkampagne; © Nampa

2022

Landesweite Impfkampagne bislang ein Erfolg

Im Rahmen einer landesweiten Impfkampagne wurden bislang über 135.000 Kinder gegen Masern und Röteln geimpft. Die Impfkampagne ist unter anderem eine Reaktion auf den kürzlichen Ausbruch von Masern in der Omusati-Region. Dieser hätte durch eine höhere Impfrate verhindert werden können, so die Direktorin für medizinische Grundversorgung, Naemi Shoopala. Aufholbedarf sieht sie auch bei der Durchimpfungsrate gegen Covid-19 bei Erwachsenen. Auch diese Impfung werde im Zuge der aktuellen Impfkampagne angeboten. Letzten […]

todayAugust 18, 2022

2022

Masern-Ausbruch in der Omusati-Region bestätigt

Das Gesundheitsministerium hat einen Masern-Ausbruch in Namibia bekannt gegeben. Demnach wurden in der Omusati-Region insgesamt 23 Verdachtsfälle vermeldet. Vier davon konnten durch Labortests bestätigt werden. Dabei handelt es sich um Schüler aus einer Schule nahe der angolanischen Grenze. Die ersten Symptome wurden bereits im April verzeichnet. Masern sind eine hochansteckende Infektionskrankheit. Typische Symptome sind Fieber und ein rötlicher Hautausschlag. Bei schweren Krankheitsverläufen sind Masern tödlich. Todesfälle gab es im Zusammenhang […]

todayJuni 7, 2022

0%